Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis: Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 612, Meldung Nr. 1

Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Landesstraße 612 zwischen Dielheim und Horrenberg.

Nach derzeitigem Kenntnisstand prallten gegen 15:40 Uhr unweit der Einmündung zur Kreisstraße 4173, Richtung Baiertal zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Hierbei wurde ein Autofahrer in seinem Pkw eingeklemmt und musste befreit werden. Über seine Verletzungen ist bislang ebenso wenig bekannt, wie über die des entgegenkommenden Lieferwagenfahrers.

Der Sachschaden wurde indes auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Derzeit ist die L 612 zwischen Dielheim und der Einmündung zur K 4173 komplett gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 31. August 2018, 16:15
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=252312 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen