Organspende – Ja oder Nein?

Zur Demografie-Woche:
Am Donnerstag, dem 11. Oktober fand von 19.30-21.30 Uhr die Informationsveranstaltung „Organspende – Ja oder Nein?“ im Kulturhaus statt.
Organspende kann Leben retten, und doch fällt eine Entscheidung dafür oder dagegen vielen Menschen nicht leicht. Diese Informationsveranstaltung soll eine persönliche Entscheidung ermöglichen und falsche Vorstellungen revidieren.
Bei vielen Erkrankungen kann am Ende nur noch die Transplantation eines Organs helfen. Nach einer neuen Umfrage akzeptieren ca. 85% der Bevölkerung die Transplantation als eine moderne Behandlungsform, mehr als 12.000 Patienten in Deutschland warten darauf ein Organ zu erhalten, so die Daten der Deutschen Stiftung Organtransplantation.

Mit der Umsetzung des neuen Transplantationsgesetzes hofft man dieser Problematik besser begegnen zu können, indem jeder Bürger persönlich angeschrieben und um seine „Entscheidung“ gebeten werden soll.

Organspende ist bis ins hohe Alter möglich. Auch vor Erstellung einer Patientenverfügung muss man sich mit dieser Frage auseinandersetzen. Bin ich bereit im Falle meines Hirntodes Organe zu spenden? JA oder NEIN. Leider zeigt die Praxis, dass in ca. 70-80 % der Fälle keine Entscheidung getroffen wurde.

Diese Informationsveranstaltung sollte jedem Einzelnen dabei helfen, sich mit dem Thema Organspende auseinandersetzen und seine eigene Meinung zu finden. Neben der Erläuterung von Hintergründen ging Referent  Erich Frey von der Deutschen Stiftung Organtransplantation auch auf die Fragen aus dem Publikum ein.
Quelle: Stadt Wiesloch

Veröffentlicht am 12. Oktober 2012, 16:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=10505 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen