Oftersheim: Unfall auf der B 291 – 20.000 Euro Schaden

Ein aus Nußloch stammender Mercedes-Fahrer war am Montag kurz vor 12 Uhr auf der B 291 unterwegs und missachtete auf Höhe der Einfahrt Oftersheim-Süd den Vorrang einer ordnungsgemäß entgegenkommenden 31-jährigen Mercedes-Fahrerin, so dass es zur Kollision kam. Die Fahrzeuge, an denen Gesamtschaden von 20.000 Euro entstand, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden.

Der Verursacher, die 31-Jährige wie auch deren Kleinkind wurden an der Unfallstelle erstversorgt und danach in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Zur Beseitigung der mit Betriebsstoffen verunreinigten Fahrbahn musste die Straßenmeisterei Wiesloch hinzugezogen werden. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. Juli 2019, 12:38
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=271153 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen