Oftersheim: Drei Ziegen von einem umgestürzten Baum erschlagen

Foto: Archiv/Zoo Heidelberg

In Folge eines Sturmes wurde am Dienstagmittag ein in einem Ziegengehege stehender Baum im Waldgebiet oberhalb der Oftersheimer Grillhütte entwurzelt und stürzte daraufhin um.

Zwei der im Gehege lebenden Ziegen wurden von dem Baum erschlagen und erlagen sofort den daraus resultierenden Verletzungen. Eine weitere Ziege musste aufgrund ihrer schweren Verletzungen vom Verantwortlichen des Geheges erlöst werden.

Bei den im Gehege auf den Oftersheimer Dünen lebenden Ziegen handelt es sich um Burenziegen, die dort im Rahmen von Renaturalisierungsmaßnahmen gehalten werden.

Veröffentlicht am 5. Mai 2021, 14:10
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=290747 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen