Neues und Erlebenswertes der Bürgerstiftung, Wiesloch

Bürgerstiftungmainlogo1

Termine der Bürgerstiftung in Kürze
Donnerstags im Juli 2016
Singen im Gerbersruhpark, jeweils 19 – 20 Uhr
So. 07.08.2016 Bürgerbrunch
anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums

Sa. 29.10.2016, 20 Uhr Gala-Ball zugunsten der Bürgerstiftung, Palatin Wiesloch

Liebe Stifterinnen und Stifter, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
liebe Bürgerstiftungs-Interessierte.

Adenauerplatz-1_kl1. Bürgerbrunch – Sommerfest zum Jubiläum

Der besseren Lesbarkeit wegen wird im Folgenden nur die männliche Form der Nomen verwendet.
Bald fangen die Sommerferien an. Wer nicht gleich Anfang August in den wohlverdienten
Urlaub fährt, dem bietet sich eine schöne Alternative am ersten Feriensonntag: der Bürgerbrunch, mit dem wir unser 10-jähriges Bestehen feiern.

Wir möchten unser Jubiläum mit möglichst vielen netten Menschen feiern und laden zu
einem Bürgerbrunch am 7.8.2016 zwischen 11 und 16 Uhr auf den Adenauerplatz ein. Ein
Bürgerbrunch ist sozusagen ein Picknick an Tischen. Man mietet die Tischplätze und bringt
selbst mit, was zu einem Sonntagsbrunch gehört. Das Tauschen von Leckereien ist
ausdrücklich erwünscht. Kalte Getränke und Kaffee werden zu moderaten Preisen zum
Kauf angeboten.

Es wird ein gemütliches Zusammensein mit einem kleinen Rahmenprogramm inkl.
musikalischer Überraschungsgäste, und es gibt auch ein Kinderspielangebot vom Kinderschutzbund Wiesloch.
Vielleicht mobilisieren Sie sogar Vereins- oder Firmenkollegen und verbringen ein paar schöne Stunden mit anderen netten Menschen beim Bürgerbrunch.

Wir nehmen noch bis 24.07.2016 Reservierungen an unter [email protected]
de oder telefonisch unter 0160-360-4439. Sie erhalten dann eine Reservierungsbestätigung
mit Infos zur Überweisung der Teilnahmegebühr. (Alle Details auch hier.)

Singen2. Singen im Gerbersruhpark
Noch drei Mal gibt es im Juli wieder das allseits beliebte Singen im Gerbersruhpark, jeweils
donnerstags von 19 bis 20 Uhr. Der erste Abend stand unter dem Motto „Die nächste Reise
kommt bestimmt“ und wurde von Ute Roth, Chorleiterin und Organistin aus Wiesloch,
charmant geleitet. Die gut 90 Parksänger kamen in herrliche Sommerstimmung.
Am 14.7. übernimmt eine kleine Abordnung des Akkordeonclubs Kurpfalz die Begleitung.
Dann folgen die aus den Vorjahren bekannten Chorleiter Stefan Kistner und Konrad Knopf.

3. Tanzen für den guten Zweck – Gala-Ball 2016
Unser Jubiläumsjahr geht mit einem weiteren Veranstaltungshighlight zu Ende: Am
29.10.2016 findet der vierte Gala-Ball zugunsten der Bürgerstiftung Wiesloch im Palatin
Kongresszentrum statt. Es gibt wieder ein attraktives Showprogramm und eine Verlosung
hochwertiger Preise. Unterstützen Sie durch Ihr Kommen das Engagement der vier
ehrenamtlichen Organisatoren sowie die Künstler, die zugunsten der guten Sache auf einen
Teil ihrer Gage verzichten oder sogar ganz ohne Gage auftreten.

Rückblick:
4. Kinder-Kunst-Aufführung Der Stern. Die Reise. Und dann?
19 Drittklässler aus Schiller- und Merian-Grundschule begeisterten ein großes Publikum mit
ihrer Aufführung „Der Stern. Die Reise. Und dann?“ im Literatursommer 2016. Wir hatten
uns erfolgreich um eine Kofinanzierung beworben und das Projekt nicht nur finanziell
unterstützt, sondern auch die Organisation übernommen.
Wir danken an dieser Stelle nochmals allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, insbes. Constance Bergervom Kinderkunstatelier kidart in Baiertal, die als verantwortliche
Kunstpädagogin viele schlummernde Talente weckte.

5. Schülerförderpreis
In diesem Jahr gingen drei Förderpreise an Absolventen der Hubert-Sternberg-Schule
Wiesloch. Ausgezeichnet wurden Mutmacher, die in schwierigen Situationen Leistungswillen,
Selbstkompetenz und außergewöhhnlichen Einsatz für die Gemeinschaft zeigten. Jurymitglied
Dr. Reinhold Miller und Wolfgang Lehner vom Vorstand übergaben die Preise dieser Tage in
kleinen Feierstunden an der Schule.
Wir sind dankbar, dass wir durch eine zweckgebundene Spende bei der Finanzierung der
Preise unterstützt wurden.

6. 20 Jahre Bürgerstiftungen in Deutschland
Seit 20 Jahren gibt es Bürgerstiftungen in Deutschland. Diese Erfolgsgeschichte wurde am 20.
Mai 2016 bei einer Veranstaltung der Stiftung Aktive Bürgerschaft bei der DZ Bank in Berlin
gewürdigt. Etwa 200 Stifter, Aktive und Experten kamen zusammen, Prominente
Weggefährten wie Tagesschausprecherin Susanne Daubner, der ehemalige Bundespräsident
Horst Köhler und der Opernsänger Paul Potts sandten Video-Grußbotschaften.
Die Bürgerstiftung Wiesloch war mit Annegret Sonnenberg (Panel „Das Boomjahr 2006“ – was
war los im Boomjahr 2006 und was bewegt die Aktiven heute?“) und Uwe Stadter (Panel „Was
bewegt Stifter und wie können Bürgerstiftungen unterstützen?“ auf dem Podium vertreten.
Im Panel „Gesellschaft mitgestalten“ fasste der Chefredakteur der Tageszeitung Der
Tagesspiegel, Stephan-Andreas Casdorff, zusammen, was auch für die Bürgerstiftung
Wiesloch gilt: Statt sich in den althergebrachten Engagementsformen wie Vereinen, Kirchen
usw. zu engagieren, ziehe es immer mehr Menschen zu Bürgerstiftungen, die einen offenen
Handlungsraum böten, der nicht so festgelegt sei aber doch Strukturen habe. Bürgerstiftungen
böten eine Vielfalt an, so dass man immer eine Wahl habe, wie man sich einbringen wolle. Als
großes Lob an alle Gütesiegel-Bürgerstiftungen galt Herrn Casdorffs Schlusssatz: „Das Tun
zeigt das Wollen.“

Mit den besten Grüßen aus dem Vorstand der Bürgerstiftung Wiesloch
Rosemarie Stindl

(Info zur Veranstaltung)
Bürgerstiftung Wiesloch

www.buergerstiftung-wiesloch.de

Veröffentlicht am 11. Juli 2016, 10:35
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=185161 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15