Neues von den „Büchern auf Rädern“

2013-09_buecheraufraedern

vli. U. Kübler; Mitte U. Ottmann

 

Neues  von den Büchern auf Rädern

Sie lesen gerne,
können aber nicht selbst in die Bibliothek gehen?

(vsk) Dann kommt in Wiesloch, Baiertal, Frauenweiler, Schatthausen die Bücherei zu Ihnen, dank Ursula Kübler (stadtbibliothek), Ursula Ottmann (Wichernhaus in Baiertal) und der Bürgerstiftung mit den“ Büchern auf Rädern“.

Und so funktioniert es:

Sie lesen gerne, aber können nicht selbst in die Bibliothek gehen?

Dann kommt die Bibliothek zu Ihnen! Bücher auf Rädern ist ein Service, den die Stadtbibliothek Wiesloch gemeinsam mit der Bürgerstiftung Wiesloch kostenlos anbietet. Frau Ursula Kübler besucht Sie, bringt Ihnen Bücher und andere Medien und holt diese auch wieder ab. Sie berät Sie gerne, wenn Sie noch keine speziellen Buchwünsche haben. Dass es dabei ganz unbürokratisch, dafür aber sehr persönlich zu geht und dass immer auch Zeit für ein Gespräch bleibt, versteht sich für uns von selbst.

Ihnen steht der gesamte Bestand der Stadtbibliothek Wiesloch zur Verfügung: Romane, Sachbücher, Großdruck- und Bildbände sowie Zeitschriften. Außerdem natürlich alle anderen Medien wie z.B. ein breites Angebot an Hörbüchern. Musikliebhaber können auf den großen Bestand an Musik-CDs zurückgreifen oder Sie suchen sich einen schönen Film auf DVD aus. „Bücher auf Rädern“ ist ein kostenloser Dienst in Wiesloch mit allen Ortsteilen.

Rufen Sie uns an:Untitled-1

Rufen Sie an:
entweder bei der Stadtbibliothek: 06222 929315.
Dort erreichen Sie Ursula Kübler oder bei
Ursula Ottmann (Tel. 70501) oder Marianne Kammer (73679) in Baiertal.

In Baiertal und Schatthausen wird „Bücher auf Rädern“ unterstützt von der Evangelischen öffentlichen Bücherei im Wichernhaus in Baiertal. Natürlich steht auch in Baiertal und Schatthausen der gesamte Bestand der Stadtbibliothek Wiesloch zur Verfügung.

Kontakt: Ursula Ottmann, Leiterin; Telefon 06222 / 70501; www.evkibaiertal.de

Für ein Gespräch haben sie auch Zeit.

„Bücher auf Rädern“ ist der soziale Bibliotheksdienst der Stadtbibliothek. Mit ihm werden alte, kranke und behinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Lesestoff und Hörbüchern versorgt, das heisst die Bibliothek kommt direkt ins Haus!

www.bibliotheken.bw-online.de/wwwopac-wiesloch/index.asp

Sie können sich auch über den Bestand informieren:
www.stadtbibliothek-wiesloch.de

Veröffentlicht am 10. März 2014, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=55854 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12