Neue Form der Bürgerbeteiligung mit den Grünen

Grüne Wiesloch luden zum Dialog – neue Form der Bürgerbeteiligung

Die Kommunalwahlen stehen bevor. Wie auch die anderen Parteien schreiben die Grünen in Wiesloch an ihrem Wahlprogramm.güne-wiesloch-ajax.php

Sie möchten das jedoch nicht alleine tun, sondern wollten von den Wähler wissen, was die Wieslocherinnen und Wieslocher wenige Monate vor der Wahl umtreibt und wo Probleme, wo Chancen für die künftige Kommunalpolitik nach Meinung der Bürger liegen? Die Grünen luden daher zum offenen Dialog ins Kulturhaus nach Wiesloch ein. Und offenbar hatten Sie mit dieser Idee richtig gelegen, denn es kamen nicht nur Kandidaten und Parteimitglieder der Wieslocher Grünen, sondern auch interessierte Bürger folgten der Einladung.

1669842_10201646233783698_1664292683_o (2)Unter Moderation von Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr und Katharina Ebbecke wurden mit der Weltcafé-Methode die Themen „Familie-Bildung-Kinder“, „Stadtentwicklung und Verkehr“, „nachhaltige Stadt“ und „Sonstiges, oder: was ich schon immer mal sagen wollte“ behandelt.

Die Teilnehmer diskutierten ausführlich und leidenschaftlich die vier Themen an den Tischen, bevor die beiden Moderatoren im Abschlussplenum die Ergebnisse noch einmal zusammenfassten und sich eine weitere Diskussionsrunde anschloss. In seinen Schlussworten freute sich Dr. Schmidt-Eisenlohr, dass diese neue Form der Bürgerbeteiligung so gut angekommen ist und konnte sich vorstellen, eine solche Veranstaltung wieder durchzuführen.

Katharina Ebbecke bedankte sich bei den Teilnehmern für die vielen Ideen für Wiesloch und erklärte, die voll beschriebenen Tischdecken würden von den Wieslocher Grünen als „Hausaufgaben“ mitgenommen und bei der Erarbeitung des Kommunalwahlprogramms berücksichtigt.

Quelle: B90/Grüne – Ortsgruppe Wiesloch

Veröffentlicht am 14. März 2014, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=56789 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13