Nachwuchs überzeugt mit solider Leistung

Am 04.05.2019 fand in Walldürn der Deutsche Goju Ryu Cup statt. Eine gute Gelegenheit für unseren Nachwuchs, den aktuellen Trainingszustand zu überprüfen. Mit dabei waren Lenja und Laura Schwab, Fabian Ueberfeld und Devran Yesilbas.

Die Jungs konnten bei den Schülern B noch nicht überzeugen. Während Devran in der Kategorie +36kg mehr Übung und Bewegung bräuchte, ist Fabian in der Klasse -32kg das Energiebündel und bräuchte eigentlich mehr Ruhe. Beide schieden in der Vorrunde vorzeitig aus. Während Devran zwar um die Mechanismen weiss, sie aber noch nicht einsetzen kann, könnte Fabian dies, ist aber zu ungehalten und unkonzentriert, um gewissenhaft und sauber abzuschließen.

Bei den Mädels sieht das ganz anders aus. Lenja kam bei den Kindern -32kg gar nicht dazu die unterschiedlichen Mechanismen anzuwenden.  Sie siegte mit 8:0, 9:0, 5:1 und 3:0 klar und jederzeit ungefährdet. Bei Laura sah das bei den Schülern B +36kg ganz ähnlich aus. Sie überzeugte mit 8:0, 4:0 und 6:2 und sicherte sich, wie Lenja zuvor den Sieg. Ein konsequentes Suchen und Nutzen von Chancen war bei beiden nie erforderlich.

„Zu sehen, dass die Standards von alleine funktionieren ist ok, hilft uns aber nicht für die Zukunft. Hier müssen wir die Situationen entwickeln und nutzen. Das ist eine ganz andere Art des Kämpfens“ so Volker Harren am Ende des Tages. „Auch müssen wir an unseren Verhaltensweisen und der Einstellung arbeiten, insbesondere in Situationen, die uns nicht gefallen“ so Harren abschließend.

Veröffentlicht am 6. Mai 2019, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=266297 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12