Mühlhausen/ Angelbachtal: Schwerer Verkehrsunfall, mehrere Personen verletzt, Unfallaufnahme im vollen Gang, Bundesstraße 39 derzeit gesperrt (Pressemeldung 1)

Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 39 zwischen Mühlhausen und Angelbachtal ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein VW-Bus die Bundesstraße aus Richtung Mühlhausen in Richtung Sinsheim und stieß aus bisher ungeklärter Ursache frontal mit einem anderen Pkw zusammen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.

Mehrere Personen wurden offenbar verletzt. Rettungskräfte sind im Einsatz und Bergen die Unfallbeteiligten.

Zwei Rettungshubschrauber sind auf dem Anflug zur Unfallstelle.

Die Bundesstraße ist zwischen Tairnbach/Mühlhausen und Eichtersheim voll gesperrt und wird noch längere Zeit gesperrt bleiben.

Die Unfallaufnahme dauert an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 15. Mai 2019, 18:08
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=266821 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10