Martinszug in Walldorf

Dienstag, der 11. November 2014, steht wieder ganz im Zeichen des Heiligen St. Martin und der Martinsumzüge in vielen Gemeinden.
(bb) In Walldorf treffen sich alle Laternenkinder um 18 Uhr am Astorhaus, um dem Martinsspiel der Theater-AG der Waldschule zuzuschauen. In einem kleinen Theaterstück wird den Kindern die Bedeutung des St. Martin erklärt.
Anschließend gehen die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen  unter den Klängen Walldorfer Musikvereine singend Richtung Hauptstraße. Den Laternenzug führt auch in diesem Jahr wieder St. Martin auf einem Pferd an.
Auf dem Marktplatz bekommen dann alle Kinder als kleine Stärkung ihr Martinsmännchen.

Eindrücke vom letztjährigen Martinszug:

 

Veröffentlicht am 9. November 2014, 16:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=88582 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12