Malsch: Crash im Kreuzungsbereich Pfalz-/Kolpingstraße

Am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr kollidierten im Kreuzungsbereich der Pfalz-/Kolpingstraße zwei Fahrzeuge. Sachschaden entstand dabei in Höhe von 10.000 Euro. Mit Blaulicht und Signalhorn war der Fahrer eines Rettungswagens in der Pfalzstraße unterwegs. Beim Passieren des Kreuzungsbereichs achtete ein 77-jähriger Porsche-Fahrer nicht auf das DRK-Fahrzeug, so dass es zum Zusammenstoß kam. Glücklicherweise wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 28. Juni 2019, 10:25
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=268959 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen