Leimen, Rhein-Neckar-Kreis: Vermutlich zu schnell unterwegs…

… war in der Nacht zum Samstag im Leimener Ortsteil St. Ilgen ein 19-jähriger Mercedes C-Klasse-Fahrer.

Gegen 01:50 Uhr verlor der junge Mann, der sich in Begleitung zweier Mitfahrer befand, im Bereich Wittelsbacherallee / Hohenstauferallee die Herrschaft über sein Auto. In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Heck gegen eine Garage, drehte sich, stieß mit der Front gegen eine weitere Garage, drehte sich abermals und blieb wenige Meter weiter unfallbeschädigt stehen.

Verletzte waren zwar nicht zu beklagen, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 8.000 Euro.

Das Polizeirevier Wiesloch ermittelt gegen den Fahranfänger.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. November 2019, 15:55
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=276560 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12