THE PARTY. Filmclub am Donnerstag

THE PARTY

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am Donnerstag, 24. Mai um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast das britische Kammerspiel “The Party“

Janet (Kristin Scott Thomas) wurde von ihrer Partei als Gesundheitsministerin im Schattenkabinett nominiert. Das will die Politikerin mit ihrem Mann Bill (Timothy Spall) sowie einigen Gästen feiern. Janets beste Freundin April (Patricia Clarkson) ist mit ihrem deutschen Partner Gottfried (Bruno Ganz) gekommen, auch das lesbische Paar Martha (Cherry Jones) und Jinny (Emily Mortimer) und der Banker Tom (Cillian Murphy) sind erschienen, letzterer allerdings ohne seine Frau Marianne und in einem äußerst nervösen Zustand. Doch Tom ist nicht der einzige, der sich merkwürdig verhält: Bill ist geistig abwesend und erträgt den Abend nur mit Alkohol, die ehemalige Idealistin April stichelt mit bissigen Kommentaren gegen ihren sanftmütigen Mann und die anderen Anwesenden und Martha und die schwangere Jinny kabbeln sich wegen ihrer unterschiedlichen feministischen Ansichten. Es wird ein Abend der großen Enthüllungen…

In dem auf einen einzigen Schauplatz konzentrierten Kammerspiel kollidieren kontrollierter beruflicher Ehrgeiz und unkontrollierte explosive Gefühle, banale Äußerlichkeiten, wie die Kritik an einer unmöglichen Frisur, und existenzielle Abgründe. Und so geht es im Achterbahnfahrttempo immer weiter, zwischen Flur, Küche, Wohnzimmer, Badezimmer, Vorgarten und Haustür wechseln mit jedem Schnitt die Perspektiven, unablässig ergeben sich neue Offenbarungen. So entstand eine in strengem Schwarz-Weiß gehaltene und mit schillernder Besetzung gedrehte Gesellschaftskomödie, in der sich binnen 71 Minuten Laufzeit ganze Welten in ihr Gegenteil kehren. Auf der Pressekonferenz der 67. Berlinale, wo “The Party“ seine Weltpremiere feierte, beschreibt die britische Regisseurin und Drehbuchautorin ihr Werk mit folgenden Worten: „Mein Film ist ein Gegengift zu Big-Budget-Produktionen mit riesiger Besetzung, die einen betäubenden Effekt haben. Er ist eine von einer Tragödie umhüllte Komödie.“

Karten zum Preis von 5,50 Euro können unter der Rufnummer 5449544 reserviert und müssen bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden.

 

Veröffentlicht am 20. Mai 2018, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=246395 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen