Kunstausstellung – Sabine Schreier ‚Wohin gehen wir?‘

Kunstausstellung – Sabine Schreier – Rathaus Wiesloch

Wohin gehen wir?

Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Arbeiten von Sabine Schreier, die sie vom 22. September bis 20. Oktober 2016 im Rathaus Wiesloch zeigt.

Duene IIDer Bogen spannt sich von ruhigen besonnenen Meerlandschaften zu aufwühlenden Landschaftsszenarien die durch Hinzunahme außergewöhnlicher Materialien wie Plastik und Erdpech das Auge des Betrachters in den Bann ziehen.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 22.09.2016 um 19 Uhr im Rathaus Wiesloch statt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Ludwig Sauer wird Friedrich E. Becht, Fotokünstler und Akteur, in die Ausstellung einführen. 

dunkel_buntMusikalisch begleitet Joachim Sum den Abend auf seiner 10saitigen Gitarre.

Die Wieslocher Künstlerin belegte nach dem Abitur verschiedene Weiterbildungen u.a. in den Techniken Plakatkunst, Aktzeichnen, Radierung, Acryl zuletzt auf der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Seit 1990 Ausstellungen in der Region, u. a. Manfred-Sauer-Stiftung Lobbach; Palatin Wiesloch, Thorax Klinik und Galerie Melnikow HD  sowie in St. Andreasberg / Harz.

Projekte: Themenzimmer im Künstlerhotel Rebstock Kehl;

Kunst im Knast: „Der Preis der Freiheit“  – Zellengestaltung mit „Freiheitsverkauf“.

 

Mitglied im Verein zur Förderung zeitgenössischer Kunst e.V./ Galerie Melnikow HD, Kunstkreis Südliche Bergstraße e.V.,  

Bürgerstiftung Kunst für Wiesloch,

GEDOK Heidelberg e.V.

Flyer Wohin IT

Mehr Infos auf www.picturebuilder.de.

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

 

Quelle: Stadt Wiesloch

 

Veröffentlicht am 15. September 2016, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=190793 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13