Kulinarischer Bücherflohmarkt im Tom-Tatze Tierheim

Im Tom Katze Tierheim in Walldorf fand vergangenen Sonntag der kulinarische Bücherflohmarkt statt.

(lk) Die tierlieben Besucher konnten sich bei Livemusik und leckeren Speisen und Getränken nicht nur lustige und interessante Anekdoten über ihre eigenen Vierbeiner erzählen, sondern auch das ganze Tierheim mit seinen Bewohnern erkunden. Die Regale waren mit unterschiedlichsten Büchern zum Schmökern und Kaufen bestückt und
die Livemusik von Jürgen Köhler, Marlies Wiedemann und Helmut Dörr sorgte für gute und ausgelassene Stimmung.
Auch das Wetter war der wohltätigen Veranstaltung gnädig – die Sonne strahlte aus blauem Himmel. Eine Begegnung der besonders schönen Art mit Hündin „Sumi“, kurz für den afrikanischen Mädchennamen Sumaria, war nicht nur verschmust, sondern auch aufschlussreich, denn die Weimaraner-Hündin ist selbst erst vor vier Wochen von einer netten Familie aus dem Walldorfer Tierheim adoptiert worden, verrät uns der stolze Besitzer. Die Hündin war von einer Tierschutzorganisation aus einer Wohnung gerettet worden, in der noch 60 andere Hunde lebten. Infolgedessen wurden die Hunde auf mehrere Tierheime aufgeteilt- so hat Sumi ihren Weg zu ihren neuen „Eltern“ gefunden. „Die Adoption, beziehungsweise die Haltung, könnte nicht ganz einfach sein“ wurde dem Paar im Tierheim erklärt, denn das qualifizierte Personal berät offen und ehrlich um bestmöglich auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier

einzugehen. Dennoch konnten die Beiden Sumaria nicht zurücklassen und bereuen diese Entscheidung zu keiner Sekunde. Denn schon innerhalb dieser kurzen Zeit ist die graue Hündin zu einer familienfreundlichen Spielgefährtin für die Kinder geworden, so wie ein unentbehrliches Mitglied für den ganzen Haushalt. „Die Dankbarkeit des geretteten Hundes sei regelrecht spürbar“- welch ein wunderbarer Dank für die Adoption. Das ist nur einer der Fälle in dem das Walldorfer Tom Tatze Tierheim mit Einsatz und Herz Zweibeiner und Vierbeiner zusammengebracht hat und somit beiden ein großes Glück bescherte. Kommen doch auch Sie einmal vorbei und sehen sich um oder gehen einfach einmal mit einem der Bewohner spazieren. Natürlich sind für diesen wohltätigen Zweck Spenden auch immer sehr gerne gesehen.
Auch das WiWa-Lokal Team freut sich für den tollen Einsatz für die Tiere – vielen Dank!

Veröffentlicht am 24. August 2017, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=222467 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13