K-Move, Pilates und Krav Maga am Karate Centrum

Karate steht für Selbstverteidigung, Sport und Fitness, aber vor Allem für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Dies geschieht am Leistungszentrum des Karate Centrums vor Allem durch den Sport.
 
Hier sind wir in der Lage durch den Wettkampf immer neue Herausforderungen anzubieten, an denen alle Teilnehmer über sich hinaus wachsen können, lernen mit Erfolg und vor Allem mit Mißerfolg umzugehen. Um dies durchgängig zu bewerkstelligen entsteht neben dem Leistungszentrum, das Gundlagen-, Lern- und Bewegungszentrum, das nach den Sommerferien seinen Betrieb aufnimmt. Denn wir haben erkannt, dass einfach nur Training nicht ausreicht, um verantwortungsvolle Persönlichkeiten mit Vorbildfunktion auszubilden.
 
K-Move – Kernzeit in Bewegung

Wir nutzen die Begeisterung für den Sport und ergänzen sie durch zielgerichtete schulische Begleitung, um motivierten Sportlern neue Perspektiven zu eröffnen. K-Move heisst das Angebot, das den ersten Schritt geht. Hier werden, zunächst an einem Tag wöchentlich, zielgerichtete Nachhilfe und Hausaufgabenbegleitung mit mototischer Entwicklung kombiniert. Denn wir wissen, dass Bewegung der Motor für die Entwicklung des Gehirns ist. Zur Zeit suchen wir noch geeignete Lehrkräfte, die uns zu einem Block von 4 Stunden einmal wöchentlich unterstützen möchten. Bewerber und Interessenten melden sich bitte unter [email protected],de. 

Pilates – Ganzkörperfitness für Alle

Die körperliche Fitnes ist wesentlicher Bestandteil des Karate. Sie hilft uns entspannt zu agieren, da wir wissen, dass wir uns auf die Fähigkeiten unseres Körpers verlassen können. Mit Pilates können wir nun ein Angebot bereit stellen, das uns hilft unseren Körper entsprechend unserer Fähigkeiten optimal zu trainieren. Denn hier wird Jeder da abgeholt, wo er ist. Es erwartet Sie ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining nach der Originalmethode von J.H. Pilates, das Muskelkräftigung, Körperflexibilität, Gelenkmobilität und Muskeldehnung vereint. Der Fokus der Trainingseinheiten liegt auf unserem körperlichen Zentrum – der Kräftigung der Körpermitte, der tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Durch Atembeobachtung und die angestrebte Symbiose von Atmung und Bewegung wird die Körperwahrnehmung verbessert. Wir kommen mit unserer Aufmerksamkeit auf der Matte, und bei regelmäßigem Üben in unserem Körper an. Diesen gilt es kennen und (ein)schätzen zu lernen. Unsere physische und mentale Befindlichkeit ist jeden Tag anders und Ziel der Übungspraxis ist es, die eigene Trainingsintensität der „Tagesform“ flexibel anpassen zu können.

Krav Maga – Selbstverteidigung für Alle

Wir sind Expoerten im Sport. Traditionelles Karate ist effektive Selbstverteidigung. Wir unterstützen mit unserem Angebot ein System, das so funktioniert, wie das Training im Sport. Zielgerichtet und effizient wird an den Fähigkeiten gearbeitet – und das für Jedermann und -Frau. Krav ist entschlossene, kompromisslose Selbstverteidigung ud damit ein verlässlicher Weg um einen rechtswidrigen Übergriff zu stoppen. In unserem Grundkurs lernst du wesentliche Inhalte der taktischen Selbstverteidigung kennen. Krav Maga ist realistische taktische Selbstverteidigung ohne Schnörkel und Akrobatik, die von vielen Spezialkräften weltweit trainiert und angewandt wird. Das Training bündelt dabei die wesentlichen Mechanismen und bereitet sie im Kurssystem auf.

Einführungsveranstaltungen zum Kennen lernen

Vor den Sommerferien finden Einführungsveranstaltungen für Krav Maga und Pilates statt.

15.06. 14:00 – 16:00 Krav Maga Intro Training
23.06. 15:00 – 17:00 Pilates Matwork Workshop
06.07. 14:00 – 16:00 Krav Maga Intro Training
14.07. 15:00 – 17:00 Pilates Matwork Workshop

Je Kurs ist die Teilnehmerzahl auf ca. 10 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt für jede Veranstaltung 45,–

Anmeldungen unter [email protected]

Nach den Sommerferien startet der Kursbetrieb

Nach den Sommerferien starten wir in den Kursbetrieb. Krav Maga wird mit einem 8-wöchigen Einsteigerkurs starten, der die Grundlagen der taktischen Selbstverteidigung vermittelt. Das Angebot wird mittwochs von 19:30 – 21:00 Uhr stattfinden, ist auf 10 Teilnehmer begrenzt und wird für eine monatliche Gebühr von 45,– verfügbar sein. Pilates wird mittwochs und freitags in zwei Kursen um 10:00 und 19:00 starten und für einen monatlichen Beitrag von 59,– angeboten.

 
Der Erfolg im Sport verpflichtet uns, unserer Verantwortung gegenüber unseren Nachwuchssportlern gerecht zu werden. Diese Herausforderung nehmen wir an und stellen Angebote bereit, die sowohl für unsere Sportler, als auch für alle Bewegungsbegeisterten ein Gewinn sind.
Veröffentlicht am 28. Mai 2019, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=267669 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13