Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Judith-Moden in Walldorf feiert 50-jähriges Bestehen

11. Juni 2022 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Gewerbe

Würdigung für ein beachtliches Jubiläum

Wenn ein Geschäft seit 50 Jahren besteht, dann ist das natürlich ein guter Grund zum Feiern.
Das haben sich auch Judith Schindler und Beate Binder gedacht, die mit ihrem Geschäft Judith-Moden in der Nußlocher Straße dieses besondere Jubiläum in diesem Jahr zelebrieren dürfen. Mit Sonderrabatten beging das Modegeschäft vom 20. Mai bis zum 2. Juni unter anderem die Feierlichkeiten.

In der vergangenen Woche kamen außerdem Bürgermeister Matthias Renschler und Wirtschaftsförderin Susanne Nisius bei Judith Schindler und Beate Binder in der Nußlocher Straße 12 vorbei, um die Glückwünsche der Stadt zu überbringen.

 

„50 Jahre, das ist schon ein Wort“, sagte Bürgermeister Renschler anerkennend. Es sei eine beachtliche Leistung von Judith Schindler und ihrer Tochter Beate Binder, sich so lange im Walldorfer Geschäftsleben zu etablieren. Das zeuge von der Qualität sowohl ihrer Arbeit als auch bei ihren Waren.
Verbunden mit ihren Glückwünschen überreichten Matthias Renschler und Susanne Nisius Präsente an die beiden Inhaberinnen.

„Wir können mit persönlicher Beratung und einem attraktiven Sortiment, im Sommer wie im Winter, bei unseren Kunden punkten“, machte Beate Binder den langanhaltenden Erfolg aus. Schon kurz nach der Gründung des Geschäfts seien zahlreiche Kundinnen und Kunden aus dem weiteren Umkreis nach Walldorf gekommen, um bei Judith-Moden einzukaufen.
„Das ging bis nach Pforzheim“, erinnert sich Judith Schindler.
Geschäfte wie Judith-Moden seien für Walldorf sehr wertvoll, da sie für Identität und Kaufkraft sorgten, fand Bernhard Gröner, Abteilungsleiter der Werbegemeinschaft Walldorf, der bei der Feierstunde ebenfalls dabei war. Alle Beteiligten wünschten Judith Schindler und Beate Binder weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Daniel Born hat die Schließung der Notfallpraxis Waghäusel-Kirrlach scharf kritisiert

Born: „Schließung der Notfallpraxis Waghäusel-Kirrlach muss rückgängig gemacht werden“ Notfallpraxis Kirrlach: Born (SPD) kritisiert Kassenärztliche Vereinigung und Gesundheitsminister Lucha (Grüne) SPD-Landtagsabgeordneter Daniel Born hat die Schließung der...

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG der öffentlichen Sitzung des Jugendgemeinderates

Donnerstag, 29. Februar 2024, um 18:00 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses TAGESORDNUNG: 1. Vorstellung der Bürgerstiftung Wiesloch e. V. 2. Wahl des/der neuen Vorsitzenden 3. Projekt Kommunalwahl 2024 4. Sachstand Winzerfest 5. Renovierung JUZ Schatthausen 6....

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Mittwoch, 28. Februar 2024, um 17:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses TAGESORDNUNG: 1. Fragen der Bürgerinnen und Bürger 2. Transformationsplan Wiesloch sowie Antrag der Fraktion Freie Wähler Wiesloch e.V. zur...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive