Irrer Start nach der Winterpause – SVS gewinnt 1:0

SVS SV Sandhausen

Irrer Start nach der Winterpause

(al) Drei wichtige Auswärtspunkte konnte der SV Sandhausen am ersten Spieltag nach der Winterpause erkämpfen. Mit einem späten 0:1 Auswärtserfolg in Cottbus erkämpft der SV drei Auswärtspunkte und steht nun auf einem siebten Tabellenplatz den vor der Saison wohl keiner für möglich gehalten hat.

Den wichtigen und entscheidenden Treffer erzielte Javanovic in der 86. Minute.

Spielbericht folgt morgen.


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

 

Veröffentlicht am 7. Februar 2014, 20:42
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=52832 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen