Heute: Arbeit der Zukunft – Vortrag in Walldorf

Vor welchen Herausforderungen stehen wir im Bereich Arbeit? Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?
Industrie 4.0 – die Digitalisierung verändert zunehmend unsere Wirtschaft sowie unsere Lebens- und Arbeitswelt. Es gilt, die Rahmenbedingungen für „Gute Arbeit“ zu gestalten, zu denen Mindestlohn, Tariftreuegesetz und Bildungszeitgesetz gehören. Auch für den zunehmenden Fachkräftemangel müssen Lösungen gefunden werden.
Klaus Stein, 2. Bevollmächtigter Geschäftsführer IG Metall Mannheim referiert am heutigen  Mittwoch, den 04.11.2015, um 19:30 Uhr im Sickinger Hof, Kapellenweg 12, Walldorf, zum Thema „Arbeit der Zukunft“. Daran schließt sich eine Diskussionsrunde mit Andrea Schröder-Ritzrau, SPD Landtagskandidatin Wahlkreis Wiesloch, und Susanne Wenz, Bezirksgeschäftsführerin Verdi, an. Diskutieren Sie mit uns.
Es laden ein AfA Rhein-Neckar – AfB Rhein-Neckar – SPD Walldorf.

Foto Klaus Stein

Text und Foto: Orhan Yesilbas (SPD)

Veröffentlicht am 4. November 2015, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=141900 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen