Heute: Abschlusskonzert der Walldorfer Musiktage

P1120711Tierische und menschliche Geschichten stehen beim letzten Konzert der Walldorfer Musiktage 2015 heute, Samstag, den 10. Oktober, 19:30 Uhr, auf dem Programm.
(bb) Die Besucherinnen und Besucher hören Werke von Camille Saint-Saens. Dabei darf die „Große zoologische Fantasie“ – besser bekannt als „Der Karneval der Tiere“, natürlich nicht fehlen. Eine ganze Menagerie skurriler Tierfiguren hat der Komponist für dieses 1886 uraufgeführte Werk ersonnen und dabei viele seiner Kollegen wie etwa Gioacchino Rossini, Héctor Berlioz und Jaques Offenbach musikalisch auf die Schippe genommen.
Als Sprecher fungiert der bekannte Schriftsteller Marcus Imbsweiler, der bereits mehrfach bei den Walldorfer Musiktagen zu Gast war und für große Begeisterung gesorgt hat.
Das Pianisten-Ehepaar Christine und Stephan Rahn wird den hochvirtuosen Klavierduo-Part übernehmen, und ein aus vielfach ausgezeichneten Musikern der Metropolregion Rhein-Neckar bestehendes Kammerensemble, u. a. mit dem Leiter der Musiktage Timo Jouko Herrmann, steht ihnen dabei zur Seite.
Das Programm wird außerdem durch eine echte Rarität bereichert: Die Stummfilmmusik „L’assassinat du Duc de Guise“ aus dem Jahre 1908. Saint-Saens hat mit dieser ersten vollständig erhaltenen Filmmusik die Historie des 1588 durch König Henri III. ermordeten Herzogs Henri de Guise eindrücklich geschildert.

Text: Stadt Walldorf
Foto: BBinz

Veröffentlicht am 10. Oktober 2015, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=138349 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12