Heilfastenkur mit der VHS

(zg) Das VHS-Gesundheitszentrum Wiesloch veranstaltet erneut aktuell in der vorösterlichen Fastenzeit einen Fastenkurs nach der Mayr-Kur, in dem es auch ums Essen geht. Es wird auf klassischer Art gefastet. Die Gruppe wird sich daneben aber mit „Essen für das Wohlbefinden“ beschäftigen. Essen in Hetze und belastete Nahrungsmittel werden ebenso Thema sein. Fasten als Möglichkeit der Umstimmung für den gesamten Stoffwechsel wird die Teilnehmer frisch und gesund ins Neue Jahr bringen. Übungen aus dem Qigong runden die Erfahrung ab. Die Fastenwoche erstreckt sich von Sonntag, 3. März bis Samstag, 9. März, insgesamt trifft sich die Fastengruppe an sieben Terminen. Einführungsabend ist Donnerstag, der 28. Februar, um 19:00 Uhr im vhs-Gesundheitszentrum Wiesloch, Ringstraße 1, alle weiteren Treffen sind voraussichtlich von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Quelle: VHS südl. Bergstraße

Veröffentlicht am 27. Februar 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=18283 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen