Fanbus um 12.15 Uhr nach Regensburg

Sandhausen (sim/zg). Das nächste Auswärtsspiel steht für Zweitligist SV Sandhausen bereits am kommenden Freitag beim Schlusslicht SSV Jahn Regensburg an. Das Kellerduell im Jahnstadion wird um 18 Uhr angepfiffen. Der Fanbus startet um 12.15 Uhr in Richtung Bayern. Treffpunkt ist beim Hardtwald-Restaurant. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene zwölf Euro und für Schüler zehn Euro.

Anmeldungen bitte umgehend an Fanbetreuer Stefan Allgeier unter Handy Nummer 0173-6918632 oder Email [email protected].

Derweil geht der Vorverkauf für das nächste Heimspiel weiter. Es findet eine Woche später am Freitag, 8. März um 18 Uhr gegen TSV 1860 München statt. Karten sind in der SV-Geschäftsstelle, in allen Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Die Tickets für die Gästeblöcke B1 (Stehplatz elf Euro) und D3 (Sitzplatz 21 Euro) gibt es über die Geschäftsstelle des TSV 1860 München.

In der Woche vor dem Sechziger-Spiel beginnt auch der Vorverkauf für den Auftritt des 1.FC Kaiserslautern am Ostersonntag (31. März) in Sandhausen. Der genaue Termin und die Regularien werden noch in dieser Woche veröffentlicht. Eines allerdings schon vorab: Alle Karten in den Gästeblocks B1, B2 und C2 (Stehplätze) sowie D3 (Sitzplätze) können nur über die Geschäftsstelle des 1.FC Kaiserslautern auf dem Betzenberg bezogen werden.

Quelle: SV Sandhausen

Veröffentlicht am 27. Februar 2013, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=18426 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen