Hallo, liebe Leser!

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Purzel und ich bin durch widrige Umstände im Tom-Tatze-Tierheim gelandet. Ich wurde ausgesetzt und irrte einige Zeit über Felder und Wiesen. Mit Zecken total übersät, habe ich es dann irgendwann ins Tierheim geschafft.

Ich bin ein älterer, aber äußerst liebenswerter Jagdhund und brauche nun dringend jemanden, der mich gerne hat und nicht als Arbeitstier behandelt. Mein einziges Problem ist mein Gehör, es ist altersbedingt nicht mehr so gut. Mir macht das nichts aus, suche ich doch ohnehin immer die Nähe meines Menschen.

Es wäre schön, wenn ich auf diesem Weg ein schönes Zuhause finden kann. Für ältere Fellnasen wie mich ist das Tierheim ein ziemlicher Stress. Die vielen Gerüche, die vielen anderen Tiere und die vielen Menschen, soviel Abwechslung überfordert Senioren. Ich habe mich im Tierheim einmal umgeschaut. Es gibt noch weitere ältere Vierbeiner hier. Leider werden wir schnell übersehen, da wir uns während der Besuchszeiten nicht immer gut in Szene setzen.

Wenn mir jemand ein neues Zuhause gibt, verspreche ich, ihr werdet es nicht bereuen. Nach einer Eingewöhnungsphase bin ich ein treuer Begleiter und ihr könnt mir alles erzählen.

Seid bei älteren  Tieren auf scheinbar Unmögliches gefasst, ihr werdet sicher die eine oder andere Überraschung erleben und oft ganz gerührt schmunzeln. Ihr Charakter, ihre Lebensweisheit und ihre Dankbarkeit spiegeln sich in ihren Augen und bereichern unser Leben.

Ich zähle auf Euch, Euer Purzel

www.tierschutz-wiesloch.de

Veröffentlicht am 31. Oktober 2018, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257281 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8