7. Genußmeile zum Herbstmarkt 2016

Gemeinsam auf alten Gassen geniessen  

tegedu_2Nun bereits zum 7. Mal fand rund um das TeGeDu, auch Treffpunkt guten Geschmacks genannt, die Genußmeile statt.

Vor 3 Jahren viel der Startschuß zu einer Veranstaltung die den parallell stattfindenden Herbstmarkt mit eigenem Charme ergänzt und bereichert. 

Die engen Gassen ( Pfarrstrasse und Rathausgasse), die auch Stefan Zirkel in seiner Ode an seine Heimatstadt besingt laden zum gemeinsamen feiern und verweilen ein. 

Wenn man Initiator Erik Schleich nach dem Aufwand fragt bekommt man ausser einem süffisantem Lächeln den Verweis auf ein tolles Team, das hier bereits seit 7 Uhr am Machen war und es immer einen schönen gemeinsamen Ausklang gibt der auch diesmal gutgelaunt bis in die späten Abendstunden ging.

tegedu_3 tegedu_4 tegedu_6

Es gibt Helfer die nun bereits seit der ersten Genußmeile mit anpacken und ohne die so etwas gar nicht geht.

 

Was macht die Genußmeile so besonders?

 Es ist der gesamte  Charme, das alte Pflaster der Gassen, die Kirche und es sind die Menschen, die sich hier treffen. 

Man bummelt über den Herbstmakt und trifft sich im Anschluß oder bereits zu Beginn auf der Genußmeile am TeGeDu. Ein absolutes Highlight ist ohne Frage die Live-Musik die durch den Wieslocher Musiker Stefan Zirkel und seinen Musikern der Band So! dargeboten werden.

Von Stücken aus der eigenen Feder bis hin zu Hits und Ohrwürmern der letzten 50 Jahre beobachtet man einerseits die Musikliebhaber die dem Sound der Band lauschen als auch die Gäste die sich bei angenehmer Lautstärke auch gut unterhalten können.

tegedu_6Kulinarisch gab es auf der Genußmeile angefangen von alkohofreiem, über regionales Bier bis hin zu einer Auswahl an internationalen Weinen, die auch im TeGeDu erhältlich sind, für Jeden etwas Feines.

Gleiches gilt für die Auswahl an Speisen, die ausnahmslos mit Zutaten aus dem TeGeDu zubereitet sind, sei es das Lachsbaguette mit dem hauseigenen Rieslingsenf oder der Feta mit einer kretischen Wildkräutermischung.  „Hier ist es heute wie im Urlaub „ war von Besuchern zu hören.

tegedu_7Eine kleine Überraschung gab es dann noch vom TeGeDu-Team für 10 Jahre TeGeDu. Mitarbeiterin Silke Zirker hatte neben einer Geburtstagstorte auch das was Mitarbeiter und Kunden am TeGeDu schätzen in Versform gepackt uns so endete die Genußmeile dieses Jahr mit einem großen Danke seitens Erik Schleich`s an sein Team, alle Helfer und an die Besucher und Freunde.

Das Schlußwort kam von BM Ludwig Sauer, der die Genußmeile als Bereicherung lobte und für das Engagement auch im Namen der Stadt Anerkennung und Dank aussprach.

Nach der Genußmeile ist vor der Genußmeile. Die nächste wird am 2.April 2017 wieder parallel zum Frühlingsmarkt statt finden und es war bereits zu erfahren dass auch hier wieder neues kulinarisches im Programm sein wird.

 

Quelle: TeGeDu

 

 

 

Veröffentlicht am 29. September 2016, 16:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=193044 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15