Gem. Sandhausen: Schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf L 598; Vollsperrung; Näheres noch nicht bekannt; Pressemitteilung Nr. 1

Die L 598 ist zwischen Sandhausen und Walldorf derzeit wegen eines schweren Verkehrsunfalls zwischen den Einmündungen Heidelberg Straße und Schwetzinger Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Nach ersten Erkenntnissen kam ein Autofahrer aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Über die Anzahl der Verletzten ist noch nichts bekannt. Die Rettungsdienste sind im Einsatz.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 13. Februar 2020, 08:01
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=280334 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15