Garagendach abgedeckt – Bewohner von Dachplatte am Kopf verletzt!


Rauenberg, Wilhelm-Weihrauch-Straße

Zu einem Unwettereinsatz ist es am Sonntagnachmittag in Rauenberg gekommen. In der Wilhelm-Weihrauch-Straße lösten sich mehrere Glasfaser-Wellblech-Platten vom Garagendach und flogen auf den Balkon eines dortigen Familienhauses. Dort trafen sie einen älteren Mann am Kopf. Der leicht verletzte Mann begab sich selbstständig in medizinische Behandlung.

Die Feuerwehr Rauenberg sicherte die Platten und befestigte sie schließlich provisorisch.

Fotocredit: Rhein-Neckar-Aktuell

Veröffentlicht am 10. März 2019, 18:02
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=262931 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12