Funny Honey – Pflanzentaufe im Wagner FLORAPARK

Wiesloch, 28.04.2019 (rp) – Am Samstag, den 27. April 2019, fand im Wagner FLORAPARK ein besonderes Event zur Saisoneröffnung statt – Die Vorstellung der Pflanze des Jahres 2019 „Funny Honey“ mit Volker Kugel.

Alexander Wagner begrüßte die Gäste und Kunden

Alexander Wagner begrüßte die Gäste und Kunden

Bienen- und insektenfreundliche Pflanzen erfreuen sich großer Nachfrage! Mit der Wahl der Bidens Funny Honey zur Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2019 haben die Gärtner aus Baden-Württemberg und Hessen eine passende Wahl getroffen.

Funny Honey bietet einen kompakten, kräftigen Wuchs und eine hohe Wettertoleranz – mit ihren großen Blüten ist sie zudem ein echter Hingucker.

Funny Honey

Funny Honey

Mit Mit ihrem rot-orangen Blütenmuster verschönert sie jeden Balkon und jede Terrasse – jeden Garten und jedes Grab. Sie ist besonders für größere Balkonkästen oder Terrassenkübel geeignet.

Funny Honey ist eine einjährige Sommerpflanze, buschig aufrecht bis hängend wachsend, für sonnige Lagen. Die Pflanze benötigt wenig Pflege.

Im Rahmen der feierlichen Pflanzentaufe wurden die zahlreichen Besucher äber die Vorzüge dieser Blume informiert.

Volker Kugel

Volker Kugel

Als Taufpate stand Volker Kugel, Direktor des Blühendes Barocks in Ludwigsburg und aus der SWR Sendung „grünzeug“ bekannter Gartenexperte.

Die Bezeichnung TV-Gärtner findet Volker Kugel, wie er sagte,  nicht sehr passend. Doch geht es den Köchen mit dem Begriff TV-Koch sicher auch so.

Kugel absolvierte direkt nach der Schule eine Gärtnerlehre mit Fachrichtung Baumschule. Nach einigen Praxisjahren in einer Baumschule bildete sich Kugel mit einem Gartenbaustudium an der Fachhochschule Weihenstephan weiter.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in einem Gartencenter widmete er sich acht Jahre lang der Organisation von Landesgartenschauen in Baden-Württemberg. Seit 2018 ist Kugel auf www.grünzeug.tv mit seinen Gartentipps zu sehen.

Weinkönigin Mona I. und Weinprinzessin Verena waren ebenfalls anwesend und verliehen der Taufzeremonie den königlichen Glanz.

Volker Kugel, Dirk Elkemann und Jochen Reiss (v.l.n.r.)

Volker Kugel, Dirk Elkemann und Jochen Reiss (v.l.n.r.)

Über 1.500 Gärtnereien in Baden-Württemberg und Hessen sind freiwillig im Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. (GVBWH) zusammengeschlossen. Das Motto des Verbandes lautet treffenderweise: „Wir fördern Wachstum“.

Jochen Reiss war als Repräsentant des GVBWH war ebenfalls zum Blumen Wagner nach Wiesloch gekommen.

Auch Oberbürgermeister Dirk Elkemann war mit dabei und so wurde die Taufe mit einem Tropfen Sekt amtlich und offiziell vollzogen.

Die Taufe

Die Taufe

 

„Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.“ – Johann Wolfgang von Goethe

 

Fotos der Pflanzentaufe im Wagner FLORAPARK

Text und Fotos: Robert Pastor

Veröffentlicht am 28. April 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=265557 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12