Filmclub WiWa zeigt: Ein Mann namens Ove

Am 5.Januar 2017 um 20 Uhr zeigt der Filmclub Wiesloch-Walldorf den schwedischen Film »Ein Mann namens Ove« nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Fredrik Backman.


oveDie Titelfigur Ove, verkörpert durch den Wallander-Darsteller Rolf Lassgård, ist ein übellauniger Grantler, der die Nachbarschaft der kleinen Eigenheimsiedlung mit seinen Kontrollgängen nervt.

Die Welt ist sein Feind, und Ove hat genug von ihr. Aber nicht einmal umbringen kann der Mann sich in Ruhe. Immer wieder scheitern Oves Selbstmordversuche.

Jedes Mal wenn Ove beginnt, das Bewusstsein zu verlieren, setzen Rückblenden ein, die zeigen, dass Ove neben seiner Pedanterie auch eine sanfte, unbeholfene Seite hat, die sich insbesondere gegenüber seiner Frau Sonja gezeigt hat. Nun jedoch klafft in Ove eine große Leere.

Mit seiner Frau, die vor ein paar Jahren starb, verließ ihn auch der Lebenssinn. Mit ihrem Tod scheint Oves Hilfsbereitschaft verschwunden zu sein.

Ausgerechnet die neuen Multikulti-Nachbarn strengen sich an, den Miesepeter mit persischem Essen und bodenständigem Charme zurück ins Leben zu holen.

 

Reservieren Sie Karten unter 06227 – 5449544 oder im Internet http://www.luxor-kino.de

 

 

 

P1080133Textquelle: Stadt Walldorf/Filmclub Wiesloch-Walldorf Foto: BBinz  

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 29. Dezember 2016, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=200381 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen