Filmclub startet mit der „Weinprobe für Anfänger“

Neue Staffel zeigt ab 26. Januar zwölf Filme im Luxor-Filmpalast

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf startet seine neue Staffel am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr im Luxor-Filmpalast in Walldorf mit der französischen Tragikomödie „Weinprobe für Anfänger“.

Es ist gute Tradition, dass zum Start der neuen Staffel die Städte Walldorf und Wiesloch sowie der Kinobetreiber zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk einladen. Mit insgesamt zwölf Filmen in der neuen Staffel (alle zwei Wochen donnerstags bis 29. Juni) wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Filmclubbesucherinnen und -besucher zusammengestellt, die sich auf eine interessante Auswahl an Filmen freuen dürfen.

„Weinprobe für Anfänger“, ein Film von Regisseur Ivan Calbérac aus dem Jahr 2022, macht den Auftakt, eine bittersüße Komödie über die Liebe und die Narben der Vergangenheit. Jacques (Bernard Campan), ein mürrischer Mitfünfziger und schon viel zu lange Single, betreibt einen kleinen Weinladen und pflegt zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu Menschen. Die charmante Hortense (Isabelle Carré) hat zwar ein großes Herz, aber niemandem, mit dem sie es teilen kann, außer ihrer Katze und ihrer verbitterten Mutter. Durch Zufall landet Hortense eines Tages in Jacques‘ Weinladen: Zwei Welten – die unterschiedlicher nicht sein könnten – prallen aufeinander und doch merken beide, dass da etwas ist am jeweils anderen, das sie nicht loslässt. Zunächst scheint das Glück auf ihrer Seite, doch dann nehmen Missverständnisse ihren Lauf und als beide dann noch von ihrer Vergangenheit, unerfüllten Träumen und großen Hoffnungen eingeholt werden, ist Chaos vorprogrammiert …
Mit seinem Debütroman „Der Sommer mit Pauline“ gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, zuletzt lockte der vielfach ausgezeichnete Regisseur, Autor und Filmproduzent Ivan Calbérac mit „Frühstück bei Monsieur Henri“ (2015) mehr als eine halbe Million Zuschauer in die deutschen Kinos. Sein neustes Werk „Weinprobe für Anfänger“ wurde ursprünglich als Boulevardkomödie fürs Theater geschrieben und mit dem französischen Theaterpreis Prix Molière ausgezeichnet. In den Hauptrollen dieser romantischen Komödie überzeugen César-Preisträgerin Isabelle Carré und Bernard Campan mit gewitzten Dialogen und pointierter Finesse.

In der aktuellen Staffel des Filmclubs werden außerdem folgende Filme gezeigt (jeweils donnerstags, 20 Uhr):
9. Februar: „A Hero – Die verlorene Ehre des Herrn Soltani“ (Iran, 2021)
23. Februar: „Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr“ (Großbritannien, 2021)
9. März: „Wir sind dann wohl die Angehörigen“ (Deutschland, 2022)
23. März: „Die goldenen Jahre“ (Schweiz, 2021)
6. April: „Nahschuss“ (Deutschland, 2020)
20. April: „Aftersun“ (Großbritannien, 2021)
4. Mai: „Triangle of Sadness“ (Deutschland/Frankreich, 2022)
18. Mai: „Mittagsstunde“ (Deutschland, 2022)
1. Juni: „Der perfekte Chef“ (Spanien, 2021)
15. Juni: „Warten auf Bojangles“ (Frankreich, 2021)
29. Juni: „Risiken & Nebenwirkungen“ (Österreich, 2021).

Das komplette Filmclubprogramm kann auch auf der Internetseite des Filmclubs www.filmclub-wiesloch.de eingesehen werden.
Eintrittskarten können für 7,50 Euro (Parkett) oder 8,50 Euro (Loge) online unter https://tickets.luxor-kino.de/Luxor-Walldorf oder an der Kinokasse erworben werden.

 

Jacques (Bernard Campan) vermittelt Grundlagenwissen an seinen besten Freund Guillaume (Eric Viellard), Hortense (Isabelle Carré) und seinen neuen Praktikanten Steve (Mounir Amamra).
Foto: Bertrand Vacarisas Mandarin & Compagnie/Studiocanal GmbH

 

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 15. Januar 2023, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307624 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen