FC Astoria Walldorf: Walldorf schafft Derbysieg

FC Astoria

Der FC-Astoria Walldorf besiegt den SV Waldhof Mannheim vor 1.220 Zuschauer mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielt Andreas Schön in der 80. Minute.

Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Rechtsverteidiger Benny Hofmann rückte Marcel Carl in die Startelf. Hofmanns Position nahm jedoch Pius Mohr ein, Walldorfs Trainer Matthias Born ließ gegen den SV Waldhof Mannheim im 4-4-2 System spielen.

Bereits nach sechzig Sekunden brannte es im Walldorfer Sechzehnmeterraum lichterloh, die erste Standardsituation der Mannheimer sorgte sofort für Gefahr. Rick Wulle war jedoch hellwach und lenkte einen Kopfball von Christian Mühlbauer an den Innenpfosten und zurück in seine Arme. Ebenfalls eine Standardsituation verhalf den Gastgebern zur ersten großen Tormöglichkeit, Andreas Schön flankte und Manuel Kaufmanns Kopfball zischte über den Querbalken (14.).

Aus dem Spiel heraus ließen beide Abwehrreihen wenig bis gar nichts zu, lediglich nach ruhenden Bällen geschah etwas Nennenswertes. In der 17. Minute überraschte der Waldhof den FCA mit einem schnellausgeführten Freistoß, die Flanke von Daniel Di Gregorio konnte der mitaufgerückte Cem Islamoglu am langen Pfosten jedoch nicht entscheidend auf das Walldorfer Gehäuse bugsieren. Kurz vor der Halbzeit erwischte es auf beiden Seiten zwei wichtige Spieler, die verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten. Auf Walldorfer Seite musste Timo Kern mit Verdacht auf Außenbandriss im Sprunggelenk raus, für ihn kam Stephan Sieger in die Partie (34.). Beim SVW ging es für Toptorjäger Marcel Sökler nicht mehr weiter, er wurde durch JuvhelTsoumou ersetzt (39.).

Mit dem Wiederanpfiff nahm der Druck der Walldorfer zu, zielstrebiger und um mehr Spielkontrolle bemüht schnürte man die Gäste regelrecht in ihrer eigenen Hälfte ein. Der Waldhof beschränkte sich auf lange Bälle auf den großen Tsoumou und den wieselflinken Morris Nag. Ein wenig Torgefahr kam auf als nach einer Stunde Mannheims Keeper Markus Krauss einen Kopfball von Nico Hillenbrand aus der Gefahrenzone faustete.

 

Stadtwerke Walldorf

In der Folge blieb der FCA feldüberlegen und hatte nach einem Eckball von Schön die nächste gute Kopfballgelegenheit durch Sieger (74.). Nach achtzig Minuten war der Bann dann endlich gebrochen, ein weiter Einwurf von Thorben Stadler verlängerte Sieger per Kopf auf Schön am langen Pfosten, der sich artig bedankte und zur längst verdienten Walldorfer 1:0-Führung abstaubte.

In der Schlussphase war Walldorf dem zweiten Treffer näher als Mannheim dem Ausgleich, nach einem feinen Solo schloss Marcus Meyer zu eigensinnig ab und verpasste es den besser postierten Sieger in Szene zu setzen (87.), wenig später schmiss sich bei einem Walldorfer Konter ein Mannheimer Verteidiger in höchster Not in einen Schuss von Nicolai Groß (90.), sodass es schlussendlich beim 1:0-Derbysieg der Walldorfer gegen den SV Waldhof Mannheim blieb.

Auf der anschließenden Pressekonferenz freute sich Born über die gezeigte Leistung seiner Mannschaft: „Eswar ein sehr taktisch geprägtes Spiel, beide Mannschaften haben sich zumeist neutralisiert, wir waren in der 2. Halbzeit dem Sieg einen Tick näher.“ Am nächsten Freitag (5.12.) findet die letzte Ligapartie des Jahres statt, dann muss der FC-Astoria Walldorf beim 1. FC Saarbrücken antreten, Anpfiff im Ludwigsparkstadion ist um 19:30 Uhr.

Tore:1:0 (80.) Schön

Aufstellung FC-Astoria Walldorf:Wulle – Mohr, Kaufmann, Nyenty, Stadler – Hillenbrand, Kern (34. Sieger), Meyer, Schön (86. Göttlicher) – Groß, Carl (63. Hofbauer)

Aufstellung SV Waldhof Mannheim:Krauss – Mühlbauer, Islamoglu, Seegert, Müller – Lindner, Di Gregorio (57. Brill), Förster, Straub (72. Bari), Nag – Sökler(39. Tsoumou)

Schiedsrichter:Timo Klein (Kirkel)

Zuschauer:1.220

 

 

 

Ouelle: www.fc-astoria-walldorf.de


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
FC Astoria Walldorf in unserer Rubrik:  Sport / FC Astoria

 

Veröffentlicht am 30. November 2014, 13:17
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=92036 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen