Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 27. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Erstmals Zugfahrt – „Neuland“ beim Gastspiel in Aalen

27. Februar 2013 | Das Neueste, SV Sandhausen

Sandhausen (sim/zg). Bei der Anreise zu einem Gastspiel betreten die Fans des Zweitligisten SV Sandhausen bei der Partie bei Mitaufsteiger VfR Aalen „Neuland“. Die Fahrt auf die Ostalb wird nämlich mit der Bundesbahn per Zug erfolgen. Der Ticketpreis liegt bei 38 Euro für fünf Personen, somit also bei 7,60 Euro pro Person. Der Auftritt beim VfR Aalen ist am Sonntag, 17. März um 13.30 Uhr. Abfahrt am Bahnhof in St. Ilgen/Sandhausen ist am gleichen Tag um 8.15 Uhr. Erforderlich wird ein zweimaliges Umsteigen in Bietigheim und Stuttgart. Trotzdem wird der Zug um 11.28 Uhr und somit zwei Stunden vor dem Anpfiff in Aalen ankommen. Rückfahrt ab Aalen ist um 16.35 Uhr mit dem gleichen Umsteigeprozedere auf der Heimfahrt. Der Bahnhof St. Ilgen/Sandhausen ist um 19.45 Uhr erreicht.

Bereits mehr als 100 Personen haben sich für diese Reisemöglichkeit entschieden. Anmeldungen bei Fanbetreuer Stefan Allgeier entweder über Handy 0173-6918632 oder Email [email protected]. Die letzte Möglichkeit, sich noch für die Zugreise zu entscheiden, ist beim Heimspiel gegen TSV 1860 München am Freitag, 8. März beim Fanstand der Hardt-wald-Supporters. Natürlich ist dies auch schon jetzt am Sonntag vor der Partie gegen den SC Paderborn möglich. Mit der Anmeldung ist auch der Fahrpreis sofort zu bezahlen. Stefan Allgeier wird danach immer fünf Namen einem Ticket zu weisen.

Quelle: SV Sandhausen

Das könnte Sie auch interessieren…

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Baiertal Dienstag, 5. März 2024, um 19:30 Uhr im Sitzungsraum des Bürgerhauses Baiertal TAGESORDNUNG: 1. Städtebauliche Entwicklung im Gebiet "Alte Hohl" in Wiesloch-Baiertal - Änderung des städtebaulichen Konzepts 2....

SAP Sinfonieorchester spielt fürs Hospiz am 10. März

Das SAP Sinfonieorchester gibt unter dem Titel „Sehnsucht“ am Sonntag, 10. März, ab 19 Uhr in der Astoria-Halle ein großes klassisches Konzert, dessen Erlös dem Förderverein des Hospiz Agape zugutekommt. Die Leitung hat Markus Neumeyer, Solist ist Johann Aparicio...

Wieslocher Frauen

Folgende Veranstaltungen der Wieslocher Frauen finden im März statt: Mittwoch, 06.03.24, 19.00 Uhr Stammtisch, Gasthaus Friedrichshof Freitag, 08.03.24 , 19.30 Uhr Vortrg mit Karin Kircher: "Das Herz wird nicht dement", TSG Center Parksgtraße 5/1, Anmeldung bei Elke...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive