DRK-Kerzen werden an Allerheiligen verkauft

Foto: Archiv

Seit Jahrzehnten steht das Deutsche Rote Kreuz Wiesloch an
Allerheiligen am Wieslocher Hauptfriedhof. Von morgens bis
Sonnenuntergang verkaufen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte an
Allerheiligen Kerzen für den guten Zweck.

In diesem Jahr werden die Einsatzkräfte natürlich unter
besonderen Hygienegesichtspunkten vor Ort sein.
Erinnern und etwas Gutes tun ist das Motto der Besucher, denn die
Einnahmen aus dieser Aktion kommen voll umfänglich der Arbeit
vor Ort und damit jedem einzelnen Wieslocher Bürger zu Gute.
Das Deutsche Rote Kreuz Wiesloch engagiert sich unter anderen
im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz, dem Rettungs- und
Blutspendedienst und der Sozialarbeit und Flüchtlingshilfe.

Veröffentlicht am 28. Oktober 2020, 16:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=287244 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen