Dr. Timo Jouko Herrmann stellt seine neue Salieri-Biografie vor

Begegnung mit Salieri

Seine in Expertenkreisen schon kurz nach Erscheinen als neues Standardwerk gelobte Biografie über den Komponisten Antonio Salieri stellt Dr. Timo Jouko Herrmann, künstlerischer Leiter der Walldorfer Musiktage, am Donnerstag, 11. April, in Walldorf vor.

Die Lesung mit Hörbeispielen beginnt um 19.30 Uhr in der Laurentiuskapelle bei freiem Eintritt. Herrmann, der als bester Salieri-Kenner der Gegenwart gilt, stützt sich in der Biografie auf historische Quellen, die er mit seinem bekannt detektivischen Spürsinn zusammengetragen und ausgewertet hat. Herrmann, der auch über Salieri promoviert hat, war und ist es ein Anliegen, die außerordentlichen Leistungen von Salieri als Komponist, Dirigent und Pädagoge wissenschaftlich aufzuarbeiten und zu würdigen.
Das im Morio-Verlag erschienene Buch bietet Musikinteressierten eine neue Sicht auf „diese faszinierende Persönlichkeit“, so Herrmann.

Wer die Biografie selbst studieren möchte, kann sie nach der Lesung kaufen und vom Autor signieren lassen. Sie kostet 24 Euro.

Text und Foto: Stadt Walldorf

Veröffentlicht am 2. April 2019, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=264310 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen