DM-Drogeriemarkt spendet an Wieslocher Tafel

Die beiden Auszubildenden Lucie Schuhr und Weng Lau, Auszubildende im 2. Lehrjahr bei den Drogeriemärkten DM in Rauenberg bzw. Wiesloch, berichten, wie sie auf die Idee kamen, die Wieslocher Tafel zu unterstützen:

Weng und Lucie berichten von ihrer Idee

„Teil unserer Ausbildung ist es, ein Nachhaltigkeitsprojekt eigenständig zu erarbeiten und vorzustellen. Daraufhin haben wir uns für eine Spendenaktion zu Gunsten der Wieslocher Tafel entschieden, um unseren Mitmenschen zu helfen und sie zu unterstützen.
Im Zeitraum von zwei Wochen haben wir in unseren Filialen Spenden gesammelt wie Pflegeprodukte oder Lebensmittel.
Wir freuen uns sehr, heute der Wieslocher Tafel unsere Spende überreichen zu dürfen.“

Sonja Huth, Vorsitzende der Wieslocher Tafel, und ihr Team bedanken sich herzlich bei den beiden Auszubildenden für diese tolle Idee. Mit dieser Spende wurden den Tafelmitarbeitern Produkte übergeben, die eher selten in den Tafelladen gelangen.

Text: Lucie Schuhr und Weng Lau/Wieslocher Tafel
Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 17. März 2019, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=263157 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10