Die Stadt Wiesloch bei der Fairen Woche 2022

Unter dem Motto “Fair steht dir #fairhandeln für Menschenrechte weltweit”– beschäftigt sich die Faire Woche 2022 mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette. Sie findet vom 16.09. bis 30.09. in ganz Deutschland statt und lädt alle Menschen dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Die Stadt Wiesloch nimmt im Rahmen ihrer Bewerbung um den Status der Fairtrade-Town dieses Jahr erstmals an der Fairen Woche teil.

Beim Wieslocher Herbstmarkt am 24. September ab 11:00 Uhr am evangelischen Kirchplatz/Ecke Marktstraße informiert die Stadt Wiesloch an ihrem Stand über das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt und die Bewerbung zur Fairtrade-Town. Für die Steuerungsgruppe werden Rebekka Vollmer, Alexandra Dreyer, Imke Fernandez und Jürgen Kretz präsent sein und Franz Schaidhammer wird die Bürgerstiftung Wiesloch gegen Mittag vertreten. Thematisch wird es vor allem um das Jahresthema der Arbeitsbedingungen in der globalen Textil-Lieferkette gehen, zu dem sich bei einer Tasse fairen Kaffee gerne informiert und auch diskutiert werden darf.
Die Steuerungsgruppe der zukünftigen Fairtrade-Town freut sich über Ihren Besuch!

Quelle: Stadt Wiesloch

Veröffentlicht am 20. September 2022, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=304318 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen