„Die Freiheit der Kunst“ – Vortrag am 22. Mai

Das Kulturforum Südliche Bergstraße lädt herzlich ein zu einer Veranstaltung zum Grundgesetz.

Es ist seit 70 Jahren die Basis, auf der Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in Deutschland gründen. Seine Artikel sind Kern unserer Demokratie. Eines seiner höchsten Güter wird garantiert im Artikel 5, Absatz 3, Satz 1 Grundgesetz: „Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei“.
Werner Schaub, Präsident des Bundesverbands der deutschen Künstler, spricht darüber am Mittwoch, den 22. Mai, 18 Uhr, im Rathaus Wiesloch, Raum Zabkowice Slaskie.
Dass Rechtsextremisten versuchen, die Freiheit der Kunst zu gefährden, wird ebenfalls Gegenstand der Diskussion sein.

Textquelle: Kulturforum Südliche Bergstraße

Veröffentlicht am 16. Mai 2019, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=266841 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11