Der Zauber hat ein Ende

Im Marionetten-Theater Wiesloch sind am Sonntag, den 13.01.19 um 14:00 und 16:00 Uhr die “ Schwarzen Fäden“  zu Gast mit ihrem Kinderstück 

Der Zauber hat ein Ende

Im dritten Teil, findet der Minnesänger Hugo von der Trauerweide seine Geliebte in einem Palast im Orient. Doch dem Glück der Beiden steht die “Schwiegermutter“, eine Hexe, im Weg.  Sie verzaubert die Zwei und Hugo sucht als Skelett Hilfe im Schwarzwald bei seinen Freunden Delila dem Drachen und Joke dem Troll. Als diese in den Orient reisen, werden auch sie verhext.
Erst der Ritter Kunibert Konserve kann mit Hilfe eines Kamels, der Hexe das Handwerk legen und ein Happy End herbeiführen. Doch nicht nur für das glückliche Paar geht die Geschichte gut aus, sondern auch für einen Piraten von einer einsamen Insel. 
 
Ob Drache, Troll, Kamel, Hexe oder Prinzessin in diesem Marionettenstück spielen die seltsamsten Gestalten mit und entführen kleine und große Leute in eine wunderbare Phantasiewelt.
 
Für Kinder ab 3 Jahre /Eintrittspreis 6 €
 
Marionetten-Theater Wiesloch 
“Alter Bahnhof“ (Stadtmitte)
Bahnhofstraße 9
69168 Wiesloch
 
Wegen der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren, wird um Reservierung gebeten unter:
 
[email protected]
 
Kartenvorverkauf 
Buchhandlung Eulenspiegel
Hesselgasse 26
69168 Wiesloch
06222-54350
Veröffentlicht am 2. Januar 2019, 14:35
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=259996 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10