Der SV Sandhausen ist wieder am Ball

Pressemitteilung SV Sandhausen | Nr. 36 | Saison 2022/23 | 03.01.2023

Vor der ersten Trainingseinheit auf dem Platz stellten sich am Dienstag neben Mikayil Kabaca, dem Sportlichen Leiter und Cheftrainer Alois Schwartz auch Dennis Diekmeier und Patrick Drewes den Fragen der Journalisten.

Bei winterlichen drei Grad waren am nebligen Vormittag unter anderem auch die Neuzugänge Kerim Calhanoglu und Franck Evina am Ball.

Mikayil Kabaca über…
… die sportliche Zielsetzung: „Wichtig ist, dass wir am Ende über dem Strich stehen. Mit der Analyse der Vorrunde im Rücken wissen wir, dass wir an unsere Grenzen gehen müssen, um Spiele für uns entscheiden. Wir sind optimistisch und bereit!“
… die Vertragsverlängerungen von Drewes und Bachmann: „Beide haben langfristige Verträge unterschrieben und sich damit klar zur Mannschaft und dem SVS bekannt.“
… die beiden Neuzugänge: „Wir sind mit den beiden Neuzugängen zufrieden und erwarten, dass sie als junge und hungrige Spieler frischen Wind in Mannschaft bringen. Francks Werdegang spricht für ihn. Er ist jedoch noch nicht da, wo er sein kann. Wir sind der Meinung, dass wir Franck gemeinsam dorthin bringen können. Kerim hat einen starken linken Fuß und kann auf der linken Seite flexibel eingesetzt werden. Seine Qualität ist eine Bereicherung für uns.“
… Aktivitäten auf dem Transfermarkt: „Wir sind gut gerüstet aber schauen uns dennoch um. Ob noch etwas passiert, wird sich zeigen – die Transferperiode hat gerade erst begonnen. Wenn wir aktiv werden, sollen es Spieler sein, die uns direkt helfen können. Weiterhin werden Cebio Soukou und Tom Trybull sportlich keine Rolle mehr spielen.“
… mögliche Verstärkung aus dem Hardtwald-Campus: „Unsere U19 steht diese Saison richtig gut da und macht es gut. In der Mannschaft gibt es den ein oder anderen Spieler, der hochrutschen könnte.“

Alois Schwartz über…
… die Personalsituation: „Es freut mich, dass Drewes und Bachmann verlängert haben und unseren Weg mitgehen wollen. Franck ist ein variabler Offensivspieler, der uns helfen wird. Kerim konnte sich auf Schalke seine Sporen verdienen und bekannte sich schnell zum SV Sandhausen.“
… nötige Änderungen zur Rückrunde: „Viel muss sich nicht ändern. Wir haben oft Kleinigkeiten falsch gemacht, die Spiele waren sehr eng. In diesem Bereich müssen wir fleißiger sein und mehr arbeiten. Wir müssen die Dinge einfacher machen und das auf den Platz bringen, was wir können.“

Dennis Diekmeier über…
… die Winterpause und die Zielsetzung für die Rückrunde: „Die Hinrunde lief nicht gut. Wir gaben viele Spiele unglücklich aus der Hand gegeben und zu wenige Punkte geholt. Das haben wir analysiert und uns vorgenommen, es besser zu machen. Die lange Pause konnten wir nutzen, um abzuschalten. Unser einziges Ziel ist nun der Klassenerhalt.
… die Wirkung die Verlängerungen und die Anfangszeit der Neuzugänge: „Die Verlängerungen waren ein riesiges Zeichen an alle. Für unsere Neuzugänge ist es wichtig, sich schnell einzugewöhnen. Ich bin davon überzeugt, dass uns das im Trainingslager gelingen wird.

Patrick Drewes…
… die Winterpause: „Die vier Wochen Pause waren wichtig, um den Kopf frei zu bekommen und mit neuer Kraft in die Vorbereitung zu starten.“
… die Zielsetzung für die Rückrunde: „Wir haben in der Hinrunde gesehen, dass wir mit jeder Mannschaft der Liga mithalten können. Die Abstände nach vorne sind nicht groß, das gibt uns Hoffnung. Wir werden in der Vorbereitung hart daran arbeiten, eine bessere Rückrunde zu spielen.“
… seine Vertragsverlängerung: „Ich habe meinen Vertrag ganz bewusst verlängert, um ein klares Zeichen für eine positive Rückrunde zu setzen.“

Nach der ersten Trainingswoche des Jahres trifft die Mannschaft von Alois Schwartz bereits am Samstag, den 7. Januar, auf den pfälzischen Oberligisten TuS Mechtersheim.

 

 

Text und Fotos: SV Sandhausen

 

 

Veröffentlicht am 3. Januar 2023, 18:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307451 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen