Defekter Wagen qualmte auf der A6 bei Walldorf

Alle Fotos: rna

Walldorf/A6. (mf) Wegen eines brennenden Fahrzeug waren Rettungskräfte am Samstagabend auf der A6 im Einsatz. Gegen 22.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle mitgeteilt, dass auf der A6, in Höhe des Walldorfer Kreuzes, Fahrtrichtung Heilbronn, ein defekter Pkw brennen soll. Bei Eintreffen der eingesetzten Feuerwehrkräfte aus Walldorf qualmte es aus dem Motorraum des auf dem Standstreifen abgestellten 5er-BMW. Während der Löscharbeiten kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen. Der defekte Wagen des Stuttgarter Ehepaares musste abgeschleppt werden.

Veröffentlicht am 8. Februar 2020, 23:08
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=280189 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15