Dank für die Impfaktion in der Astoria-Halle

Mehr als 700 Personen konnten am vergangenen Samstag in der Astoria Halle geimpft werden.
Mit Unterstützung der Stadt Walldorf haben niedergelassene Ärztinnen und Ärzte überwiegend Booster-Impfungen durchgeführt, aber auch im geringen Umfang Erst- und Zweitimpfungen verabreicht.
Bürgermeister Matthias Renschler bedankte sich ausdrücklich bei den beteiligten Ärztinnen und Ärzten, dem DRK Ortsverband Walldorf sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung für die Initiative und das große Engagement.

 

 

Text und Fotos: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 19. Dezember 2021, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296216 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen