CoCo – Gemeinsames Konzert der Big Band der Musikschule und der SAP Big Band

P1040957Das erste Kooperations-Konzert der Big Band der Musikschule Südliche Bergstraße und der SAP Big Band fand am 29. Juni 2014 in der Astoria-Halle statt.

(bb) Björn Strangmann, Leiter der Musikschule, und Dr. Ralf Hügel, Organisator der SAP Big Band, begrüßten die Zuschauer herzlich, die sich zu diesem ersten gemeinsamen Konzert und dem ersten Konzert der SAP Big Band in der Astoria-Halle eingefunden hatten. Ihr Dank ging an die Stadt Walldorf und an den Hausmeister, Herrn Hodbod für die Bereitstellung des Konzertsaals und die Bestuhlung. Ebenso dankten sie der Verwaltung, dem Vorstand und dem neu gegründeten Förderverein der Musikschule für die Vorbereitung des Konzerts und die Bewirtung.
Die SAP Big Band gibt es immerhin schon 18 Jahre und sie freut sich, das erste Mal eine gemeinsame Bühne mit der Musikschule zu haben.

Die Big Band der Musikschule eröffnete das Konzert mit einem jazzigen Sound, danach sang die talentierte Solistin Isabell Eckert romantische Klänge mit „Everything“ von Michael Bublé.  Mit ihrer wunderschönen Stimme präsentierte Isabell auch noch „How long has this been going on“ von Gershwin und „A night like this“ von Caro Emerald. Dazwischen begeisterten auch Klavier- und Schlagzeugsoli der Big Band der Musikschule. Thomas Siffling, der Dirigent der SAP Big Band, trat als Gastspieler auf und entlockte seiner Trompete bei dem Stück „Computer“ besondere, schrille, selten gehörte Töne. P1040945
Nach der Pause mit erfrischenden Getränken und Brezeln begrüßte Thomas Siffling als Leiter der SAP Big Band nochmals das Publikum und freute sich, dass sich zwei Generationen Big Bands zu einem Konzert zusammengefunden haben. Und so legte die SAP Big Band los mit Jazz- und Swingklängen. Als Solistin sang Dagmar Küchlin u. a. „Love“ von Natalie Cole und „The look of love“. Klarinetten- und Posaunensoli  wechselten ab mit mitreißenden Klängen der gesamten Big Band und Liedern von Quincy Jones oder Chick Corea and Bobby Mc Ferrin.
P1040964Nach dem begeisterten Applaus des Publikums gab es noch eine besondere Zugabe mit „Fever“, und ein schöner Konzertabend  klang stimmungsvoll aus.

 

 

 

 

 

(Fotos: Binz)

Veröffentlicht am 1. Juli 2014, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=73654 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12