„Bücherherbst“ am 14.11. in der Stadtbücherei Walldorf

Am Mittwoch, 14. November 2018, 20 Uhr, findet in der Stadtbücherei Walldorf der allseits beliebte „Bücherherbst“ mit Oliver Buhl und Wolfgang Otto Schwarz statt.

Wie kann man sich in der unglaublich großen Anzahl an Titeln, die diesen Herbst wieder auf dem Buchmarkt erscheinen, orientieren? Neben den zumeist bekannten Titeln, die auf den Bestsellerlisten stehen, dem Feuilleton und den Empfehlungen aus Funk und Fernsehen gibt es noch andere Möglichkeiten.

Oliver Buhl und Wolfgang Schwarz, Vertreter wichtiger deutscher Literaturverlage, präsentieren bereits zum 8. Mal in Walldorf literarische Neuerscheinungen, auf die man allein vielleicht nicht stoßen würde. Auf ihre ganz eigene, humorvolle und leidenschaftliche Art und mit großer Sachkenntnis wecken sie Lust an Außergewöhnlichem und noch Unentdecktem.
In Kooperation mit der Buchhandlung Dörner

Der Eintritt ist frei.

Textquelle: Stadtbücherei Walldorf

Oliver Buhl und Wolfgang Otto Schwarz (Foto: BBinz)

 

Veröffentlicht am 6. November 2018, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257630 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8