Brand auf Lagerplatz

Feuerwehrbericht

Am Sonntagmorgen, den 15. Juni 2014, gegen 6.00 Uhr wurde die Abteilung Malschenberg zur Unterstützung eines in Brand geratenen Paletten Stapels gerufen.

Die Feuerwehr Malsch wurde bereits 15 Minuten früher zu einem Lagerplatz einer Firma gerufen. Paletten mit Mauersteine waren in Brand geraten. Die Steine waren in mehren Lagen übereinander und breitflächig auf dem Lagerplatz angeordnet. Das Feuer drohte auf weitere Stapel auszubreiten.

Die Feuerwehr Malsch war bereits bei Ankunft der Feuerwehr Malschenberg mit mehreren C-Rohren im Löscheinsatz. Zur Verstärkung bei Ausbreitung des Feuers, dem Aufbau einer weiteren Löschwasserversorgung und nicht zuletzt aufgrund der Nähe wurde die Feuerwehr Malschenberg hinzu alarmiert.

Atemschutztrupps aus Malsch löschten den brennenden Palettenstapel während gleichzeitig Mithilfe eines firmeneigenen Gabelstaplers die Paletten auseinander gezogen und abgelöscht wurden. Die Mannschaft aus Malschenberg baute parallel eine Löschwasserversorgung auf.

Für Malschenberg ging es nach nicht ganz 60 Minuten zurück ins Feuerwehrgerätehaus. Die Kameraden aus Malsch konnten den Einsatz nach guten 120 Minuten beenden.

 

Bericht und Bilder : Björn Dobroschke

 

Bilder : Feuerwehr Malschenberg, Feuerwehr Malsch

Quelle : Feuerwehr Malsch und Feuerwehr Malschenberg


Weitere Berichte der Feuerwehren aus Wiesloch und
der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 16. Juni 2014, 09:05
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=71487 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10