Baumschneide-Maßnahme im Stadtgebiet 2013

(zg) Ab sofort werden wieder verschiedene Baumpflegetrupps im Stadtgebiet Wiesloch unterwegs sein, um die erforderlichen Pflege-, Unterhaltungs- und Sicherungsmaßnahmen an Straßen- und Parkbäumen durchzuführen. So wird beispielsweise in Baum in der Hauptstraße gefällt werden und eine Pappel in der Kleingartenanlage in der Königswiese. Auch in Baiertal und Schatthausen müssen verschiedene Bäume gefällt werden, weil diese sonst ein Risiko für Mensch und umgebende Natur darstellen.

Dem Naturschutzrecht zufolge sind Bäume in Parks und Grünanlagen das ganze Jahr über zu beschneiden und zu pflegen. Allerdings muss dabei der Artenschutz beachtet werden. Eine Zerstörung oder erhebliche Beeinträchtigung von Lebensräumen ist generell verboten. Die Baumpfleger achten bei ihrer Arbeit darauf, dass sie keine Nistgelegenheiten beeinträchtigen. Bis zum vollen Laubaustrieb werden die Arbeiten auf jeden Fall abgeschlossen sein.

Quelle: Stadt Wiesloch

Veröffentlicht am 16. Januar 2013, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=15654 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen