Basketball Damen Sandhausen: Wild Bees überzeugen in Böblingen

Mit nur acht Spielerinnen, Marie Schwaab war beruflich verhindert und Imena Aruna unterstützte die Oberliga Damen bei ihrem Sieg in Ettlingen, konnten die Regionalliga Damen der TG Sandhausen beim klaren 79:51-Auswärtssieg in Böblingen auf ganzer Linie überzeugen.
Lediglich zu Spielbeginn ließen sich die Damen von Trainer Thorsten Schulz von der Ganzfeldpresse der Panthers überraschen. Die abstiegsbedrohten Böblinger Damen versuchten mit aller Macht, Zugriff auf das Spiel zu bekommen, die Wild Bees erstickten die Hoffnung der Gastgeberinnen auf einen Überraschungserfolg jedoch von Beginn an.
Die Pressverteidigung wurde routiniert überspielt und im Angriff lief der Ball sehr gut durch die eigenen Reihen, so dass viele freie Optionen erspielt und auch verwertet werden konnten. Bereits nach den ersten zehn Minuten hatten sich die Wild Bees leicht auf 24:18 abgesetzt.
Im zweiten Viertel stand dann auch die Defensive. Immer wieder konnten die Wild Bees die Angriffsbemühungen der Panthers unterbinden, die nun Mühe hatten, freie Abschlüsse zu finden.
Zur Halbzeit führten die Sandhäuserinnen mit 45:31. Trainier Thorsten Schulz hatte in der Pause wenig zu kritisieren, mahnte jedoch, Druck und Tempo weiter aufrecht zu erhalten, um dem Gegner auch nach der Pause gleich wieder die Grenzen aufzuzeigen.
Die Damen nahmen sich die mahnenden Worte zu Herzen und knüpften in der zweiten Hälfte an Halbzeit eins an. Zur Freude der zahlreichen Fans gab es viele schöne Kombinationen im Angriff zu bewundern. Das Teamplay funktionierte einmal mehr hervorragend, so dass uneigennützig immer wieder die besser postierte Mitspielerin gesucht und auch gefunden wurde.
Die Böblinger Damen kämpften zwar noch einmal mit allen Mitteln, hatten dem überzeugenden Auftritt des Tabellenführers jedoch nicht mehr viel entgegen zu setzen. Mit 79:51 sicherten sich die Wild Bees Saisonsieg Nummer 18.
Durch die Osterferien geht die Regionalliga Südwest Süd in eine dreiwöchige Pause. Erst am zweiten April starten die Damen mit dem Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Möhringen in den Saisonendspurt um die Meisterschaft.
Gegen Böblingen spielten: Baumann 15 Punkte, Grunert-Baier 17, Schmitt 9 (3 Dreier), Schenk 11, Lüpertz 11 (2), Tüngler 6, Gehring 3, Schneider 7

Text und Fotos: Regine Lüpertz, TG Sandhausen, Abt. Basketball

Veröffentlicht am 14. März 2016, 17:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=166556 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10