Baggertag

Feldbahnmuseum Wiesloch lädt zum Baggertag am Sonntag den 18. Juni 2017

Das Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch lädt zum traditionellen Baggertag ein. Das Museum befindet sich in Wiesloch an der Straße „In den Weinäckern“ Geöffnet ist am Sonntag, 18. Juni 2017, von 10 bis 17 Uhr.

Wo früher der Ton von der Lehmgrube in die Ziegelei gefahren wurde kann man heute auf dem Museumsgelände „In den Weinäckern“ erleben wie diese alte Technik funktionierte. In stilechter Atmosphäre gibt es viel zu entdecken.

Wie bereits in den letzen Jahren wird auf dem Vereinsgelände rund um den historischen Lokschuppen der Tonwaren Industrie Wiesloch Industriegeschichte lebendig. Früher waren Feldbahnen und Seilbagger Alltag auf Baustellen und in Tongruben.

Moderne LKW und Hydraulikbagger haben die alten Löffelbagger und die klapprigen Kipploren aber längst verdrängt. Am Baggertag können große und kleine Technikfreunde noch einmal erleben wie damals gearbeitet wurde.

Die alten Feldbahnlokomotiven ziehen die Besucherzüge über das Museumsgelände auch typische Güterfahrten mit Loren sind auf den Gleisen unterwegs. Auch der historische Eimerkettenbagger wird im Rahmen von Führungen aus dem „Dornröschenschlaf“ geweckt. Das Museum präsentiert sich als Technikmuseum „zum anfassen“.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Der Eintritt in das Museum ist frei, für die Mitfahrt auf dem Besucherzug ist eine Fahrkarte zu erwerben. Über Spenden jeder Art freut sich der ehrenamtlich arbeitende Verein.

 

Quelle Text/Fotos: Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch e.V.

 

Veröffentlicht am 15. Juni 2017, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=215061 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15