Bleiben Sie informiert  /  Montag, 04. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Auf verlorenem Posten

25. September 2022 | > Walldorf, FC Astoria Walldorf, Leitartikel, Photo Gallery

Der FC-Astoria Walldorf hat in der Regionalliga Südwest auswärts die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Beim Tabellenzweiten FC 08 Homburg verlor die Mannschaft von Cheftrainer Matthias Born mit 0:4-Toren.

Nach einer Viertelstunde gingen die Hausherren durch eine Standardsituation und einem Kopfball von Gösweiner in Führung (15.). In der 30. Minute traf Homburgs Eisele die Latte, auf der Gegenseite klatschte ein Schuss von Christoph Becker an den Außenpfosten (36.). Nach dem Seitenwechsel war es wieder eine Standardsituation, die zum zweiten Walldorfer Gegentreffer führte, nach einer Ecke köpfte Ndonga das 2:0 für die Saarländer (61.). Wenig später war die Partie frühzeitig entschieden, mit dem ersten Ballkontakt erzielte der eingewechselte Gerezgiher das 3:0 für den FCH (63.). Eine Viertelstunde vor Schluss markierte Eisele den 4:0-Endstand, als er die Kugel über den herausstürmenden FCA-Schlussmann Luis Idjakovic hob.

Stimme zum Spiel:

Matthias Born: „Wir haben alles probiert, ich kann meiner Mannschaft keinen großen Vorwurf machen. Momentan fehlt immer sowohl offensiv, als auch defensiv der letzte Tick. Wir müssen schleunigst einen anderen Drive reinbekommen, um wieder Erfolgserlebnisse zu sammeln.“

Ausblick:

Walldorf bleibt damit in der Fremde punktlos, die nächste Möglichkeit es besser zu machen hat der FCA in der kommenden Woche am Samstag (1. Oktober) im Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel.

Tore: 1:0 (14.) Gösweiner, 2:0 (61.) Ndonga, 3:0 (63.) Gerezgiher, 4:0 (73.) Eisele

FC 08 Homburg: Wozniak – Steinmetz, Heilig (46. L. Hoffmann), Ndonga, Schuck (62. P. Hoffmann) – Perdedaj, Theisinger (62. Gerezgiher), Stegerer, Mendler (78. Hummel) – Eisele, Gösweiner (78. Ardestani)

FCA Walldorf: Idjakovic – Goß, Hauk, Max Müller (67. Stich), Becker – Lässig (77. Krüger), Erbe, Waack (67. Politakis), Fahrenholz (67. Mario Müller) – Crosthwaite (77. Calhanoglu), Antlitz

Schiedsrichter: Tim Waldinger (Marburg)

Zuschauer: 1.673

Quelle: FCA

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Nacht der Ausbildung findet am 8. März 2024 statt

Wer eine gute Ausbildung sucht, ist hier bestens aufgehoben Am Freitag, 8. März, findet von 17 bis 21 Uhr die 13. Ausgabe der Walldorfer Nacht der Ausbildung statt. 32 Unternehmen und Institutionen stellen sich und ihre über 90 Ausbildungs- und Studiengänge vor. In...

Innenstadt Walldorf wurde einem „Qualitäts-Check“ unterzogen

Für mehr Lebensqualität in der Ortsmitte Die Schaffung von 500 lebendigen und verkehrsberuhigten Ortsmitten in Baden-Württemberg bis 2030 ist als wichtiger Baustein zur Verkehrswende ein zentrales Ziel des Ministeriums für Verkehr. Ein Baustein soll die...

Info-Veranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung

Die Stadt Walldorf lädt auf Mittwoch, 6. März, 17.30 Uhr, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Astoria-Halle ein, in der es um die kommunale Wärmeplanung geht. Die Stadt lässt einen kommunalen Wärmeplan erstellen, um die Wärmeversorgung von Gebäuden...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive