Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 18. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Aktuelle Entscheidungen im Gemeinderat Walldorf

20. April 2024 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Politik

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. April folgende Entscheidungen getroffen:

Beschlossen wurde die Umgestaltung der Freianlagen am Kommunalen Kindergarten mit Kosten von circa 688.000 Euro.

Der jüdische Friedhof soll mit einer Gedenktafel-Stele und sechs Hinweis-Stelen besser ausgeschildert werden. Für das Eingangstor soll eine ansprechende Lösung erarbeitet werden.

Mit der ersten Änderung der zum 1. Januar 2024 neu beschlossenen Friedhofsatzung wird es ermöglicht, auch ältere Urnengräber bereits nach einer Ruhezeit von 15 Jahren zu räumen. Das hatten sich mehrere Bürgerinnen und Bürger gewünscht.

Der Gemeinderat hat den Zwischenbericht zum Förderprojekt „Innenstadtberatung” zur Kenntnis genommen.

Um dem Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst entgegenzuwirken, wird die Stadt Mitarbeiterwohnungen bereitstellen. Dafür wurden die Vergaberichtlinien, die in Frage kommenden Liegenschaften und der ortsübliche Mietzins festgelegt.

Beschlossen wurden die überarbeiteten Umweltförderprogramme „Erhöhung der Energieeffizienz an der Gebäudehülle“ und „Erdwärmepumpe – Wärme aus der Erde“.

Für die Erweiterung der Waldschule wurden die Heizungs- und Elektroarbeiten an die jeweils günstigsten Bieter vergeben.

Der Gemeinderat hat die Informationen zur Offenlage der Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik zum Einheitlichen Regionalplan Rhein-Neckar und den ausdrücklichen Hinweis auf die Beteiligungsmöglichkeit für die Bevölkerung zur Kenntnis genommen.

 

Text: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt „Mein fabelhaftes Verbrechen“

  Wenn ein vermeintlicher Mord die Karriere fördert Am Donnerstag, 23. Mai, zeigt der Filmclub Wiesloch-Walldorf im Luxor-Filmpalast die französische Komödie „Mein fabelhaftes Verbrechen“. Der Film von Regisseur François Ozon beruht auf einem...

Freibad im AQWA eröffnet – Neuerungen kommen gut an

  „Wir haben super viel Lob bekommen“ Die Verantwortlichen im AQWA Bäder- und Saunapark hätten sich wohl kaum besseres Wetter für die Eröffnung des Freibads am Wochenende wünschen können. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen lieferten beste...

Glückwünsche zum 100. Geburtstag an Marianne Stindl

  Bürgermeister und Spargelkönigin besuchen Marianne Stindl im Astor-Stift Ein 100. Geburtstag ist etwas Seltenes und Besonderes. Dass das Wiegenfest ausgerechnet auf den Spargelmarkt-Samstag fällt und der Bürgermeister zur Gratulation die tags zuvor frisch...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive