Aktion „Licht für die Kranken“ am PZN in Wiesloch

Die Klinikseelsorge und die Ökumenische Laienhilfe am PZN Wiesloch bitten auch in diesem Jahr um Unterstützung für die Aktion „Licht für die Kranken“.
 
Seit vier Jahrzehnten bereits werden zu Weihnachten Päckchen an die Patient*innen und Bewohner*innen ausgeteilt, das werden in diesem Jahr ca. 950 sein. Spendengeld, das über die Weihnachtsaktion hinausgeht, kommt im Laufe des Jahres ebenfalls Patient*innen und Bewohner*innen zugute: es werden Feste gestaltet (u.a. Frühlingsfest, Sommerfest, Adventsfeier …); im Fachpflegezentrum Wilhelmshöhe, in dem jetzt ehemalige HeimbewohnerInnen des PZN leben, ist regelmäßig der Clown zu Gast; es werden im Einzelfall Personen in besonderen Notlagen unterstützt; auch gibt es Unterstützung für besondere Projekte auf Stationen, die Patient*innen und Bewohner*innen unmittelbar zugute kommen. Außerdem gibt es bei Bedarf Unterstützung für die Patientenbibliothek, die von der Klinikseelsorge organisiert wird. (Nähere Infos: 06222 – 55 – 2185)
 
Sie können Ihre Spende, für die gerne eine Spendenbescheinigung ausgestellt wird, auf folgendes Konto überweisen:

„Licht für die Kranken“

IBAN: DE03 6729 2200 0000 0403 63
BIC: GENODE61WIE
(Volksbank Wiesloch)
 
Veröffentlicht am 29. November 2018, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=258538 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11