Accenture spendet an Kinder-Schutzbund

Spende von der Accenture GmbH an den Kinderschutzbund Heidelberg

accentureAccenture, eine weltweit führende Strategie- und Technologieberatung, zeigte dieses Jahr lokale Präsenz mit einem eigenen Stand auf dem Walldorfer Weihnachtsmarkt. 15 Mitarbeiter versorgten ein Wochenende lang die Besucher mit Feuerzangenbowle und Weihnachtsgebäck. Die kompletten Einnahmen des Verkaufs gehen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks; freuen über die Spende im Wert von 1000 Euro kann sich in diesem Jahr der Kinderschutzbund Heidelberg.

“Wir freuen uns, so kurz vor Weihnachten mit unserer Spende Kindern eine Freude zu machen und als Firma unseren Beitrag zu leisten“ sagt Armin Meißner, Geschäftsführer bei Accenture. Die Spendenübergabe fand am Freitag 19. Dezember im Büro des Kinderschutzbunds in Heidelberg statt.

Die Übergabe fand heute Nachmittag  im Kinderschutzbund Heidelberg statt. Das Foto dazu finden Sie im Anhang. Der Kinderschutzbund wird den Erlös der Kinderstube auf dem Emmertsgrund zu Gute kommen lassen. Der Kinderschutzbund Heidelberg war dankbar und hat sich sehr über die Spende gefreut.

 

Veröffentlicht am 21. Dezember 2014, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=94715 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10